• 23. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Getty/Image Source

Frauen

Jobhürde Uterus84

  • Die Frage nach dem Kinderwunsch ist im Job verboten - und trotzdem müssen sie Frauen oft beantworten.

Wien. "Ich hätte schon seit einem Jahr arbeiten können. Das ärgert mich dermaßen!", sagt Anna Mayer-Langdorf (Name von der Redaktion geändert, Anm.) "Ich habe an die 140 Bewerbungen geschrieben." Fast jedes Mal sei sie zum Bewerbungsgespräch eingeladen worden. Und oft bekam sie die Frage gestellt, ob sie Kinder haben möchte... weiter




- © Illustrationen: Rawpixel.com/stock.adobe.com

Gesellschaft

Befreiung und Kahlschlag16

  • Vor einem Jahr schrie die erste Frau #MeToo. Die tausenden Echos davon klingen bis heute nach, neue kommen dazu. Wo und wem die Debatte genutzt und geschadet hat. Und wie es nach der großen Empörung weitergehen kann. Eine Analyse.

Haben Frauen mit der #MeToo-Bewegung den entscheidenden Befreiungsschrei abgesetzt, der zur überfälligen Gleichstellung der Geschlechter führen wird? Oder hat die weltweite Flut der Empörung akribische emanzipatorische Arbeit von Jahrzehnten mit einem Schlag zunichtegemacht... weiter




Mindestens 25.000 Menschen demonstrierten auf der "Cinelandia" in Rio gegen Bolsonaro. - © afp/Pimentel

Brasilien

Bloß nicht Bolsonaro?6

  • Der "Trump der Tropen" führt derzeit die Umfragen für die Wahlen am Sonntag an.

Rio de Janeiro. Der Ruf "Ele não!" ("Er nicht!") ist am Wochenende durch die Straßen und über die Plätze Rio de Janeiros gehallt, vor allem über einen Platz: die "Cinelandia" im Zentrum der Stadt, die eine brasilianische Version des Times Square in New York werden sollte... weiter




Biologie

Ende der Fruchtbarkeit10

  • Begrenzte Haltbarkeit der Eizellen ist schuld an der Menopause.

Wien. Die Evolutionsbiologen rätseln schon sehr lange, warum Frauen im Alter von ungefähr 50 Jahren ihre Fruchtbarkeit verlieren und damit keine Kinder mehr in die Welt setzen können. Grund dafür ist wohl die begrenzte Haltbarkeit ihrer Eizellen, berichten Wiener Anthropologen in einer im Fachjournal "Scientific Reports" publizierten Studie... weiter




Die jungen Frauen lernen das Schwimmen in vielen kleinen Schritten. - © Anna Boyiazis

Fotografie

In die Freiheit schwimmen1

  • "World Press Photo"-Preisträgerin Anna Boyiazis fotografierte Schwimmunterricht für muslimische Frauen in Sansibar.

Wien. In knallgelbe Schwimmanzüge gehüllt, gleiten junge Frauen sanft im Wasser. Um sich besser über der Oberfläche halten zu können, umschlingen ihre Hände leere Plastikcontainer. Die Entspannung ist ihnen ins Gesicht geschrieben, sie dürften die Situation genießen... weiter




- © Illustration: Getty Images/Alice Mollon

Gründerinnen

Der Traum vom Chefin-Sein16

  • Immer mehr Frauen sind selbständig. Was dazu nötig ist, erzählen drei erfolgreiche Gründerinnen.

Wien. Seit 2008 steigt der Frauenanteil bei Unternehmensgründungen. Im vergangenen Halbjahr wurden 44,5 Prozent der neuen Unternehmen von Frauen gegründet. Als primäres Motiv für den Schritt in die Selbständigkeit nennen Gründerinnen die flexible Gestaltung von Arbeits- und Lebenszeit. Aber wie gestalten sich die Arbeitszeiten in der Realität... weiter




Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß. - © apa/Hochmuth

Gender Pay Gap

Initiative für mehr Lohntransparenz1

  • Hohe Lohnunterschiede zwischen Männer und Frauen. Ministerin Bogner-Strauß will einheitliche Standards für Einkommensberichte.

Wien. (dg) Am Mittwoch tagte erstmals die von Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) initiierte Expertengruppe zum Thema Lohngerechtigkeit für Frauen. "Das Ziel ist eine Vereinheitlichung der Einkommensberichte und neue, österreichweite Regeln", sagte die Ministerin... weiter




Auszeichnung

Preis für innovative Frauen in der IT

  • Neue jährliche Auszeichnung der Stadt Wien wird erstmals am 4. Oktober vergeben.

Wien. Die Stadt Wien hat eine neue Auszeichnung ins Leben gerufen. Am 4. Oktober wird erstmals der "Hedy-Lamarr-Preis für innovative Frauen in der IT" vergeben. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und soll alljährlich an außergewöhnliche Österreicherinnen gehen, "die die digitale Welt von morgen prägend gestalten"... weiter




Gender Gap bei Arbeitslosigkeit: Der Rückgang betrug bei Männern 9,1 Prozent, bei den Frauen 5,7 Prozent. - © APAweb / Roland Schlager

Beschäftigungszahlen

Arbeitslosigkeit sinkt bei Männern stärker1

  • Ein Viertel mehr offene Stellen, Arbeitslosenquote liegt bei 7 Prozent.

Wien. Noch ein Gender Gap am Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosigkeit sinkt bei Männern wesentlich stärker als bei Frauen. Der Rückgang betrug bei den Männern im August 9,1 Prozent, bei den Frauen 5,7 Prozent, teilte das Arbeitsmarktservice am Montag mit. Die Arbeitslosenquote betrug im August 7 Prozent... weiter




 Nur eine schlecht bezahlte Krankenschwester ist eine gute Krankenschwester": So wurde die Ökonomie der Pflege einst zusammengefasst. Doch das war einmal. - © APAweb,HELMUT FOHRINGERInterview

Pflege

Aufopferung im Namen der Berufung19

  • Die Ökonomin Perrons räumt mit dem Mythos der freiwilligen Selbstausbeutung im Pflegesektor auf.

"Wiener Zeitung": In der Pflege arbeiten überwiegend Frauen. Alten-, Kinder- und Krankenpflege gehen uns alle an, werden aber oft schlecht bezahlt oder gar nicht entlohnt . . . Diane Perrons: Der Gesundheitsökonom Anthony Heyes hat die These aufgestellt: ,Nur eine schlecht bezahlte Krankenschwester, ist eine gute Krankenschwester... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung