Schwangerschaftsabbruch

Bild zu Viermal Ja zum Abtreibungsrecht
USA
Viermal Ja zum Abtreibungsrecht

Gleich in mehreren US-Staaten wurde über Regelungen zum Schwangerschaftsabbruch votiert.

Bild zu Strikte Abtreibungsverbote in drei weiteren Bundesstaaten
USA
Strikte Abtreibungsverbote in drei weiteren Bundesstaaten

Am Donnerstag kamen zu den zehn konservativ regierten Staaten noch Idaho, Tennessee und Texas hinzu.

Geburtenkontrolle
Tor für Legalisierung von Abtreibungen in Chile geöffnet

Die Abgeordnetenkammer stimmte dafür - der Gesetzesvorschlag muss noch durch den Senat.

Schwangerschaftsabbruch
Firmen protestieren gegen Abtreibungsgesetz in Texas

Bekannte Großkonzerne wie Starbucks, Amazon oder Google fehlen auf Unterzeichnerliste.

Schwangerschaftsabbruch
Restriktives Abtreibungsgesetz in Texas in Kraft

Auch bei Vergewaltigungen und Inzest werden keine Ausnahmen gemacht.

Supreme Court
Abtreibung in den USA wird neu aufgerollt

Der mehrheitlich konservative Oberste Gerichtshof wird nun eine Regelung aus Mississippi überprüfen.

Schwangerschaftsabbruch
Argentinien stimmt für Legalisierung der Abtreibung

Mit Senatsentscheid sind nun Schwangerschaftsabbrüche bis zur 14. Woche möglich.

Corona-Krise
Frauenorganisationen fordern kostenlose Verhütungsmittel

Frauen dürften nicht mit ungewollten Schwangerschaften alleine gelassen werden.

Bild zu "Man entscheidet sich nicht gegen das Kind - sondern gegen den Behördenkampf"
Spätabtreibungen
"Man entscheidet sich nicht gegen das Kind - sondern gegen den Behördenkampf"

Für die Amtswege nach der Geburt eines behinderten Kindes gibt es keine zentrale Anlaufstelle...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren