Medikamente

Bild zu Pfizer investiert 90,5 Millionen Euro in Valneva
Pharma
Pfizer investiert 90,5 Millionen Euro in Valneva

Zweck ist die Weiterentwicklung eines Medikaments gegen die Lyme-Borreliose.

Bild zu Medikamentenmissbrauch nahm in der Pandemie zu
Sucht
Medikamentenmissbrauch nahm in der Pandemie zu

Vor allem Jüngere griffen häufiger zu Schmerz- und Aufputschmitteln.

Bild zu Pandemie ließ Medikamenten-Einnahme in die Höhe schnellen
Studie
Pandemie ließ Medikamenten-Einnahme in die Höhe schnellen

Beinahe ein Drittel der Befragten fühlte sich psychisch belastet. 19 Prozent gaben an, körperlich belastet zu sein.

Bild zu Impfstoff aus Österreich könnte vor Omikron schützen
Impfen
Impfstoff aus Österreich könnte vor Omikron schützen

Wirksam auch gegen andere Coronavirus-Varianten - Studie lieferte laut MedUni Wien "vielversprechende Daten".

Bild zu Boehringer Ingelheim expandiert
Pharmabranche
Boehringer Ingelheim expandiert

In Bruck an der Leitha will der Pharma-Konzern nun eine "Green Factory" errichten - für 1,2 Milliarden Euro.

Bild zu Ivermectin laut Studie bei Covid-19 unwirksam
Coronavirus
Ivermectin laut Studie bei Covid-19 unwirksam

Das Wurmmittel hatte unter Impfgegnern eine gewisse Popularität erlangt.

Bild zu Frauen werden anders krank als Männer
Internationaler Frauentag
Frauen werden anders krank als Männer

Frauen erkranken weniger häufig schwer an Covid-19 und erfahren bei zahlreichen Krankheiten andere Symptome als...

Bild zu Mehr Engpässe bei Medikamenten
Gesundheit
Mehr Engpässe bei Medikamenten

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind mehr Arzneimittel eingeschränkt oder gar nicht mehr verfügbar.

Bild zu Medikamentenreste in der Donau
Studie
Medikamentenreste in der Donau

Antibiotika, Blutdruck- und Allergiemittel: Experte fordert vierte Reinigungsstufe in Kläranlage.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren