Frank Castorf

Bild zu Frank Castorf: "Theater dürfen keine Kaufhäuser werden"
Interview
Burgtheater
Frank Castorf: "Theater dürfen keine Kaufhäuser werden"

Der Regisseur über Handke, Jelinek und warum Georg Danzer auch den Literaturnobelpreis verdient hätte.

Bild zu Castorf am Akademietheater: Ins Maul gestopft
Theaterkritik
Castorf am Akademietheater: Ins Maul gestopft

Frank Castorf inszeniert Elfriede Jelineks Pandemie-Drama "Lärm" als mäßig funkelndes Kaleidoskop.

Bild zu "Was ist aus der Solidarität geworden?"
Interview
Martin Kusej
"Was ist aus der Solidarität geworden?"

Intendant Martin Kušej über die 1G-Regel und die FPÖ, das Burgtheater während der Pandemie und die neue Saison.

Bild zu Hamburg eröffnet mit Jelinek
Kultur-Neustart
Hamburg eröffnet mit Jelinek

Das Schauspielhaus zeigt die Uraufführung von "Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!".

Bild zu Bei Castorfs "Faust" wohnt die Unschuld in der Seele
+Video
Wiener Staatsoper
Bei Castorfs "Faust" wohnt die Unschuld in der Seele

Frank Castorf und Bertrand de Billy zeigen in der Wiener Staatsoper Charles Gounods "Faust" im besten Sinne als...

Kultur-Stillstand
Frank Castorf findet Corona-Maßnahmen übertrieben

Deutscher Regisseur: "Das beleidigt meine bürgerliche Erziehung."

Berliner Volksbühne
Dörr bleibt Interimsintendant der Volksbühne Berlin

Die Suche nach einem dauerhaften Direktor für die Traditionsbühne geht weiter.

Sachbuch
Projekt Volksbühne

Neue Perspektiven für die Berliner Volksbühne nach Chris Dercon und Frank Castorf.

Theaterkritik
Krankheit Leben

Frank Castorf arbeitet sich auf der Perner-Insel grandios an Knut Hamsuns Roman "Hunger" ab.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren