8. Mai

Leitartikel
Drei Lehren aus dem 8. Mai Krieg kann doch notwendig sein, Israels Sicherheit und der Praxistest im Kampf gegen Verfolgung.
8. Mai
Glück, Dankbarkeit und Freude

Zwei Zeitzeuginnen und die Regierung erinnern an das Kriegsende und die Befreiung vom NS-System.

8. Mai
"Gewonnen hat die Demokratie"

Arik Brauer, Holocaust-Überlebender, Maler und Sänger, hielt eine versöhnliche Festrede zum 8. Mai.

8. Mai
Hollande erinnert in Paris an Ende des Zweiten Weltkriegs

Traditionelle Kranzniederlegung am Triumphbogen

Bild zu Das "Fest der Freude" am Heldenplatz
Isolde Charim
Das "Fest der Freude" am Heldenplatz

Der Kampf ums Gedenken an den 8. Mai 1945.

8. Mai
Mahnwache des Bundesheeres

Verteidigungsminister Klug: Aktiver Beitrag des Bundesheeres zum Gedenken an die NS-Opfer, gegen Geschichtsumdeutung

Bild zu "Die Decke der Zivilisation ist dünn"
Zeitgeschichte
"Die Decke der Zivilisation ist dünn"

Gerhard Baumgartner, der neue Leiter des Dokumentationsarchivs des Österreichischen Widerstands, im Interview.

Tag gegen Gewalt und Rassismus
"Geschichte verpflichtet"

Am 5. Mai, dem Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen, kam aus dem Parlament der Appell an die Erinnerungskultur.

8. Mai
Beethoven statt Burschenschafter am 8. Mai

"Fest der Freude" mit rund 7000 Besuchern.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren