Christian Keuschnigg

Wirtschaftspolitisches Institut
Wettbewerb der Wettbewerbserklärer Ex-IHS-Chef Christian Keuschnigg baut an einem neuen Institut für Wirtschaftsforschung. Die Konkurrenz ist zweigeteilt.
Institut für Höhere Studien
IHS braucht neuen Chef und neues Konzept

Christian Keuschnigg kehrt Wien den Rücken und in die Schweiz zurück.

Bild zu Ohne starken Finanzminister keine starke Steuerreform
Gastkommentar
Ohne starken Finanzminister keine starke Steuerreform

Nach Spindeleggers Rücktritt kommt es darauf an, wie schnell der Posten besetzt wird, damit das Projekt...

Wirtschaftsprognose
Österreichs Wirtschaft wächst heuer schwächer als erwartet

Aiginger: "Zu viele Bremsklötze und Unsicherheiten".|Keuschnigg sorgt sich um Rückstand zu andern Ländern.

Hypo Alpe Adria
"Der Staat muss die glaubwürdigste Institution sein"

IHS-Chef Keuschnigg im Interview.

Steuerreform
"Versprechen reicht nicht"

IHS-Direktor Keuschnigg fordert vor Entlastungsankündigungen konkrete Sparpläne von der Politik.

Bild zu Zartrosige Aussichten
Konjunktur
Zartrosige Aussichten

US-Konjunktur zieht Europa mit und bringt Österreich ein leichtes Wachstum von 1,7 Prozent.

Steuern
Blut, Schweiß und Tränen

Der Steuerfrühling ist für lange Zeit verschoben - nicht nur wegen der Hypo.

Bild zu CSI Budgetloch
Budget
CSI Budgetloch

Wer wusste wie viel vom Budgetloch und wie groß ist es?

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren