• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Neu im Kino

"Wie ein Meteorit"10

  • Regisseur Thomas Cailley über sein viel beachtetes Filmdebüt "Liebe auf den ersten Schlag"

Paris. "Eigentlich", sagt Thomas Cailley, "geht es in ‚Liebe auf den ersten Schlag‘ nicht so sehr um das Militärische, sondern vielmehr um den Gedanken, zu überleben". Der junge französische Regisseur findet aber auch, dass sein Regiedebüt "ganz gut als Komödie durchgehen kann"... weiter




Leider lächerlich: Liam Neeson als Air Marshal in einem hanebüchenen Flugzeugkatastrophen-Film auf Sturzflug. - © Studiocanal

Neu im Kino

Psycho-Tour im Jumbo-Jet3

  • Liam Neeson will in "Non-Stop" als Air Marshal eine Flugzeugentführung vereiteln.

Wenn ein Air Marshal Angst vorm Fliegen hat und noch dazu ein Alkohol-Problem, dann kann das nur Liam Neeson spielen. Mit seinen mitleidig-kauzigen Gesichtsausdrücken wäre er eigentlich ideal für Rollen, in denen es um gebrochene Charaktere geht. Nun ist nicht jeder Action-Thriller mit Neeson zwangsläufig schlecht, aber die Vorfälle häufen sich... weiter




Firestarter: Provokation lässt Funken sprühen. - © Sony Pictures

Carrie

Horror-Kult als Neuauflage3

  • Ein Kultfilm lässt sich nicht wiederholen.

(greu) Carrie (Chloe Grace Moretz) ist die verschrobene Tochter einer religiösen Fanatikerin (Julianne Moore), die von ihren Mitschülern oft gehänselt wird. Bald entdeckt das Mädchen, dass es telekinetische Kräfte besitzt, die es fortan gegen ihre Peiniger einsetzt... weiter




Stay calm and sing: Llewyn Davis (Oscar Isaac) tingelt erfolglos von Club zu Club. Aber Kunst - das ist doch nicht Geld. Oder? - © Constantin

Inside Llewyn Davis

Kommerz vor Herz9

  • "Inside Llewyn Davis" ist eine neue, gelungene Comédie Humaine der Coen-Brüder

Warum, bitte, sollte irgendjemand einen Folk-Sänger zusammenschlagen? In einer wenig heilen Welt wie jener von Llewyn Davis ist das jedenfalls nicht abwegig und passiert am Beginn und am Ende des Films der Brüder Joel und Ethan Coen. Beide Male kann man nicht leugnen: Dieser Typ hat einen Arschtritt irgendwie verdient - oder zumindest nötig... weiter




Neu im Kino

Die intimsten Details des geistigen Verfalls

(fan) 2010 fiel der Nachwuchs-Filmemacher David Sieveking mit "David Wants to Fly" auf, in dem er sich kritisch mit der "Transzendentalen Meditation" auseinandersetzte. Nun berichtet er, noch persönlicher, über die letzten Lebensjahre seiner an Alzheimer erkrankten Mutter Gretel... weiter




- © Principal - Fotolia

Filmkritik

Shortcuts

Kultiger Rasta-Barde (fan) Oscarpreisträger Kevin Macdonald ("Der letzte König von Schottland") geht dem Leben und der Karriere der Reggae-Ikone Bob Marley in 144 Minuten akribisch nach. Dazu kommen Herkunft und Entwicklung der Musik mit ihrer subkulturellen Bedeutung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung