Beirut

Libanon
Ein Land feiert Räuber 80 Prozent der Bevölkerung lebt in Armut. Viele greifen zu drastischen Mitteln, um an ihre Ersparnisse zu kommen.
Bild zu "Der Staat bricht zusammen"
Libanon
"Der Staat bricht zusammen"

Zwei Jahre nach der Explosion im Hafen von Beirut hat sich die Lage im Libanon dramatisch verschlechtert.

Libanon
Der zerbrochene Staat: Der Libanon nach dem Knall

Ein Jahr nach der gewaltigen Detonation in Beirut mit 200 Toten gibt es noch immer kaum Antworten zu den...

Coronavirus
Libanons Kliniken vor Kollaps

Die Krankenhäuser in dem Krisenland haben ihre Aufnahmekapazitäten erreicht.

Libanon
Erneute Explosion am Hafen in Beirut löst Panik aus

Die Armee ist im Einsatz, Bewohner sollen umliegenden Viertel verlassen.

Bild zu Libanons designierter Ministerpräsident will "Expertenregierung"
Regierungswechsel
Libanons designierter Ministerpräsident will "Expertenregierung"

Der frühere Botschafter Mustapha Adib steht in Beirut vor großen Herausforderungen.

Libanon
Jede zweite Klinik in Beirut zerstört

Gesundheitssystem nach Explosionskatastrophe auch durch steigende Corona-Fälle belastet.

Bild zu Das Chaos als Chance für tiefgreifende Veränderungen
Libanon
Das Chaos als Chance für tiefgreifende Veränderungen

Deutschlands Außenminister Maas verspricht in Beirut Hilfe für den Wiederaufbau und mahnt echte politische Reformen...

Bild zu Libanons Regierung tritt zurück
Beirut
Libanons Regierung tritt zurück

Die libanesische Regierung zieht die Konsequenzen aus der Explosionskatastrophe und macht den Weg frei für Neuwahlen.

Geberkonferenz
Mehr als 250 Millionen Euro für den Libanon

Nach der Explosionskatastrophe verdoppelt die EU annähernd ihre Hilfen auf 63 Millionen Euro.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren