Emilia-Romagna

Regionalwahl
Atempause für Italiens Regierung Der Dämpfer für die rechtsgerichtete Lega in der Emilia-Romagna festigt das krisengeschüttelte Kabinett in Rom - wenn auch nur kurz. Im Aufwind wähnt sich die Bewegung der "Sardinen".
Emilia-Romagna
Trotz Verbots ließ Salvini Wahlkampf nicht ruhen

Matteo Salvini, Chef von Italiens Rechts-Partei Lega twitterte einen Wahlappell – obwohl das in Italien am...

Bild zu Salvinis Sprungbrett
Emilia-Romagna
Salvinis Sprungbrett

Italiens Regierung kriselt. Fällt bei der Regionalwahl die rote Emilia-Romagna, könnten Neuwahlen näher rücken.

Bild zu Wieder Tote bei Beben in Italien
Italien
Wieder Tote bei Beben in Italien

Zwei schwere Erdstöße in so kurzer Zeit sind laut Seismologen ungewöhnlich.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren