• 18. Juni 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Telekom-Austria-CEO Alejandro Plater setzt auf Expansion. - © APAweb, Reuters, Heinz-Peter Bader

Telekommunikation

Telekom Austria will im Osten wachsen1

Wien. Die teilstaatliche Telekom Austria will vor allem durch Zukäufe in Osteuropa weiter wachsen. "Wir haben den Osten in unserer DNA, darum werden wir uns weiter im Osten umsehen", sagte Konzernchef Alejandro Plater am Montag im Klub der Wirtschaftspublizisten. "Wir könnten für Akquisitionen eine Milliarde ausgeben", sagte Plater... weiter




Die Novelle zur Bauordnung schränkt das hemmungslose Vermieten auf Internet-Plattformen wie Airbnb deutlich ein. - © APAweb

Bauordnung

Ein Schlag gegen Airbnb21

  • Wien erschwert kommerzielle Kurzfristvermietungen von Wohnungen über Internetportale.

Wien. Vermietungsplattformen wie Airbnb auch wird immer wieder vorgeworfen, vor allem in großen Städten die Wohnungssituation zu verschärfen. Die neue Bauordnung schiebt der schrankenlosen Vermietung nun einen Riegel vor. Sie enthält Bestimmungen, die es deutlich schwerer machen, Wohnungen über das Internet gewerblich zu vermieten... weiter




Iris Thalbauer ist Geschäftsführerin der Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Foto: Foto Wilke

Gastkommentar

Ein Mini-Schritt in die richtige Richtung1

  • Auch ausländische Online-Konzerne sollen Steuern zahlen - notwendig ist dabei eine globale Lösung.

Für Österreichs Handel ist die Schaffung von mehr Steuer- und Wettbewerbsgerechtigkeit zwischen heimischen Händlern und ausländischen im Internet tätigen Großkonzernen unter anderem deshalb so wichtig, um den Kaufkraftabfluss aus Österreich zu verringern. Es braucht mehr Steuer- und Wettbewerbsgerechtigkeit für Österreichs Handel... weiter




Viktor Mayer-Schönberger: "Datenschutz darf nicht darauf aufbauen, dass die User sich gegen die Datenkraken zur Wehr setzen." - © Barbara Gindl/apaInterview

Interview

"Digitale Enthaltsamkeit ist keine Lösung"8

  • Datenschutz-Experte Viktor Mayer-Schönberger findet, dass Datenschutz zu oft ein "zahnloser Tiger" ist.

"Wiener Zeitung": Welche Schlussfolgerungen ziehen Sie nach der Datenleck-Affäre von Facebook und Cambridge Analytica, bei der die Daten von rund 50 Millionen Facebook-Nutzern abgeschöpft wurden? Viktor Mayer-Schönberger: Bisher hat man immer versucht, den Datenschutz dadurch zu gewährleisten, dass Betroffene das Recht haben... weiter




Alexander Klimburg: "Cybersecurity ist nicht nur eine technische Herausforderung." - © Luzia Puiu/Europäisches Forum Alpbach

Interview

"Information als Waffe im Cyberkrieg"6

  • Alexander Klimburg plädiert für einen Ausgleich der Interessen der Wirtschaft, der Datenschützer und Konsumenten.

"Wiener Zeitung": Welche Lehren ziehen Sie aus der sogenannten Cambridge Analytica/Facebook-Affäre - es ist bekannt geworden, dass die Firma Cambridge Analytica Daten von rund 50 Millionen Facebook-Usern abgeschöpft hat? Alexander Klimburg: Für mich steht fest, dass man die Datenschutzregeln neu konzipieren muss... weiter




Studie

Glücksspielmarkt im Internet wächst rasant

Wien. (apa/kle) Der heimische Glücksspielmarkt wächst seit Jahren, besonders das Zocken im Internet. 2016 stieg der Bruttospielertrag des Online-Markts um 25 Prozent auf 254 Millionen Euro. Knapp 60 Prozent der Anbieter sind nicht in Österreich lizenziert, erhob die Wiener Beratungsfirma Kreutzer, Fischer & Partner... weiter




- © Riedmann

Bankenbranche

Financier des kleinen Mannes6

  • Die Santander Consumer Bank lebt vor allem von Ratenkrediten im Handel. Im Vorjahr stieg ihr Gewinn um ein Viertel auf knapp 41 Millionen Euro.

Wien. (apa/kle) Wer in Österreich bei großen Handelsketten, Elektroläden, Baumärkten oder Möbelhäusern Einkäufe in Raten abbezahlt, macht dies häufig bei der Österreich-Tochter der spanischen Großbank Santander. 2017 stellte der Möbelhandel 30 Prozent der Teilzahlungssparte der Santander Consumer Bank... weiter




Rasselbande aus dem World Wide Web: das Musikerkollektiv Superorganism. - © Jordan Hughes

Pop

Die Netzwerker kommen1

  • Das derzeit allseits hochgehypte Oktett Superorganism singt ein Loblied auf das Internet und verblüfft mit einem exzellenten Debütalbum.

"The world is notan easy one", heißt es eingangs. Das wissen wir alle. Deshalb gibt uns der Opener "It’s All Good" eine Art Mantra auf den Weg durch das unbetitelte LP-Debüt des momentan allerorts gehypten achtköpfigen Musikerkollektivs Superorganism mit: Die Welt mag dich erdrücken - sag dir immer vor, dass alles gut ist... weiter




Die neuen Sicherheitsbestimmungen stellen den Alltag in den Unternehmen auf den Kopf. - © Fotolia/Pixelot

Datenschutz

Spielraum beim EU-weiten Datenschutz7

  • Am 25. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung EU-weit in Kraft. Österreichs geplante Umsetzung auf nationaler Ebene sorgt für Kritik. Von Petra Tempfer

Mehr als drei Jahre lang hat man über sie verhandelt - in weniger als drei Monaten wird die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU nun unmittelbar wirksam werden. Sie tritt am 25. Mai 2018 EU-weit in Kraft. Bis dahin haben die einzelnen EU-Staaten Zeit, für die gesetzliche Umsetzung zu sorgen... weiter




Telekommunikation

T-Mobile Austria setzt mehr um, macht aber weniger Gewinn

  • Ergebnis 2017 durch hohe Investitionen ins Netz belastet.

Wien. (apa/kle) T-Mobile Austria war im vergangenen Jahr bei steigendem Umsatz und höherer Anzahl der SIM-Karten mit einem Gewinnrückgang konfrontiert. Alles in allem sei 2017 aber ein "erfolgreiches Jahr" gewesen, sagte Firmenchef Andreas Bierwirth am Donnerstag in der Bilanzpressekonferenz... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung