Tiananmen

Bild zu Kunwu, Li / Ôtié, P.: Ein Leben in China
Comic
Kunwu, Li / Ôtié, P.: Ein Leben in China

Eine Reise in die Schizophrenie.

Zensur
China blockt Google vor 25. Massaker-Jahrestag

Dutzende Kritiker landesweit festgenommen.

Tiananmen
Peking erstickt Erinnerungen an Tiananmen-Massaker

Viele junge Chinesen wissen heute vom 4. Juni 1989 nichts.

Platz des Himmlischen Friedens
Mehr als 50 Festnahmen in chinesischer Provinz Xinjiang

Uigurischer Weltkongress beklagt zunehmende "Repression".

Tiananmen
China glaubt an Terrorakt am Tiananmen-Platz

"Vorsätzliche, gewalttätige Attacke" beim Kaiserpalast in Peking.

Uiguren
Mediales Schweigen zu Tiananmen-Vorfall

Pekinger Polizei fahndet nach zwei Uiguren - Spekulationen über Terrorakt.

Platz des Himmlischen Friedens
Tote auf Pekings Tiananmen-Platz

Hintergründe unklar.

Tiananmen
Erinnerungen an das Tiananmen-Massaker

1989 schossen chinesische Soldaten wahllos in die Menge.|Einzelne Protest-Teilnehmer immer noch inhaftiert.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren