• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Hörbuch

Gespenster rücken an zu viert . . .

  • "Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger" - Sabine Städings Romanreihe wurde jetzt auch vertont.

Als wäre des Leben eines Zwölfjährigen nicht schon per se anstrengend genug, muss sich Johnny Sinclair, der einzige minderjährige Bewohner der uralten schottischen Burg Greyman Castle auch noch mit vier Geistern herumschlagen, während seine Eltern irgendwo verreist sind... weiter




Jugendroman

Unter Menschen1

  • Katja Brandis: "Woodwalkers - Gefährliche Freundschaft" - Gestaltwandler, eine Entführung und der Wert von Freundschaft.

Der 13-jährige Carag ist etwas Besonderes: Er ist ein Gestaltwandler, genauer gesagt ein Pumawandler. Und seine Reflexe als Puma sind ihm auch eine Hilfe, wenn er in Menschengestalt unterwegs ist. Was im neuen Schuljahr auf der Clearwater High, einer speziellen Schule für Gestaltwandler vom Bison über Wölfe bis zum Rothörnchen, immer öfter vorkommt... weiter




Hörbuch

Warlord-Killer

Ein Hörbuch ist heute viel mehr als bloß eine Lesung. So auch "Die weiße Lilie" aus dem Verlag Folgenreich. Da wird akustisch fast schon ein Spielfilm inszeniert. Und so füllt, was in einem gelesenen Buch auf wenigen Seiten abgehandelt wäre, auf den ersten drei CDs (denen weitere folgen werden) gut zwei Stunden... weiter




Hörbuch

Zurück in die Zukunft

  • Ein Klassiker als Hörspiel: Oliver Döring hat sich H.G. Wells' "Die Zeitmaschine" angenommen - der vielversprechende Auftakt zu einer Hörspieltrilogie.

Der Inhalt darf als bekannt vorausgesetzt werden: Ein ambitionierter Londoner Ingenieur Jack Milton schafft das Unmögliche und baut sich eine Zeitmaschine, mit der er in dieZukunft reist, genauer gesagt zum 27. September 802.701. Dort, wo einst das London Eye stand, gibt es immer noch eine menschenähnliche Zivilisation... weiter




Andreas Wirthensohn, geboren 1967, lebt als freier Lektor, Übersetzer und Literaturkritiker in München.

Glossen

Buch als Baumkiller8

Der März bringt uns nicht nur den meteorologischen und kalendarischen Frühling, sondern auch, egal wie das Wetter ist, das stets üppig knospende Bücherfrühjahr. In Köln wird vor meist ausverkauftem Hause gelesen, was das Zeug hält, die Stadt Leipzig ist während der Buchmesse ein einziger großer Lesesaal (in dem auch Waschsalons und Blumenläden... weiter




Wien im Buch

Den echten Wiener im Gehen finden

  • Kriminalfall rund um das gehende Erkunden der Stadt.

Das Kriminalhörbuch "WIEN GEHört" spielt im Milieu der (untergegangenen) Wiener Unterwelt. Aufgebaut auf diesen Teil der Gesellschaft geraten der Waliser Nicolas Birkhauser und seine Zufallsbekanntschaft Jakob Unterweger, zwei naive junge Männe, in diesen Dunstkreis und werden beauftragt, einen Kriminalfall zu lösen... weiter




Hörbuch

Wenn die Waldfee Holger heißt

  • Poetry-Slammer Lars Ruppel hat einen absurd-komischen, aber feinsinnigen Gedichtzyklus über falsch verstandene Redewendungen verfasst.

Kennen Sie Holger, die Waldfee? Nein? Dann fragen Sie einmal nach bei Lars Ruppel. Der hat ihn nämlich nicht nur kennengelernt, sondern auch gleich ein Gedicht über ihn geschrieben. Ach was, ein Gedicht – eine richtige Ode. Und nicht nur eine über Holger, sondern auch eine über den Heiligen Strohsack, den Alten Schweden... weiter




Hörbuch

Wenn der gestiefelte Kater die Pumpgun durchlädt

  • Für "Teddys Märchenstunde" malträtiert Youtube-Star Tedros Teclebrhan 15 tradierte Geschichten.

Dass Youtube durchaus auch seine guten Seiten haben kann, zeigt sich zwischen all den Dingen, die man dort noch nie sehen wollte, hin und wieder doch. Zum Beispiel kann ein Flüchtling aus Afrika in Deutschland mithilfe des Online-Videoportals ganz groß rauskommen... weiter




Hörbuch

Das Ende von Porterville16

  • Die finale Staffel von Ivar Leon Mengers Hörbuchserie "Porterville" klärt einiges auf - und lässt zugleich vieles offen.

Das ist das Ende, und zwar nicht nur der Hörbuchserie (mehr wird an dieser Stelle aber nicht verraten). Ivar Leon Mengers "Porterville" geht mit Staffel 3 (Folge 13 bis 18) ins Finale. Und dabei tauchen weitere Puzzlesteine auf und fügen sich gemeinsam mit jenen aus den vergangenen zwölf Folgen zu einem Gesamtbild zusammen... weiter




Hörbuch

Brandis, Mark: Raumkadett4

  • Jugendjahre eines Weltraumhelden

Eine der beliebtesten Hörbuchreihen im deutschsprachigen Raum geht in die nächste Runde: "Mark Brandis" heißt der Titelheld der Serie, die Nikolai von Michalewsky geschrieben und in etwa 100 Jahren Zukunft angesiedelt hat. Seit mehreren Jahren werden die Romane vom mehrfach preisgekrönten Universal-Music-Label ... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung