• 17. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Einzelhandel

Weniger internationale Händler zogen Österreich

  • Firmen gehen immer selektiver vor, viel Geld bindet auch der Ausbau des Online-Geschäfts.

Wien. 2018 hat es weniger internationale Händler nach Österreich gezogen als in den Jahren davor. Wagten 2017 noch 32 ausländische Labels erstmals den Markteintritt in Österreich, so waren es im Vorjahr 25. Auch heuer dürften sich die Neueintritte auf diesem Niveau bewegen, erwartet der Immobiliendienstleister CBRE... weiter




- © apa/Schlager

Tourismus

Konsumfreudige Chinesen3

  • Der heimische Einzelhandel profitiert von wohlhabenden Touristen aus Fernost.

Wien. Das Wirtschaftswachstum in Asien hat in den vergangenen Jahren eine wohlhabende und reisefreudige Mittelschicht entstehen lassen. Davon profitiert auch Österreichs Wirtschaft. So werden chinesische Touristen für den Einzelhandel zu einer immer wichtigeren Kundengruppe... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Einzelhandel

Weihnachtsgeschäft schwächelt bisher

  • Der Handel hofft nun auf die Umsätze bis Silvester.

Wien. (apa/kle) Das Weihnachtsgeschäft will heuer nicht so richtig Fahrt aufnehmen. Bis inklusive drittem Einkaufssamstag (15. Dezember) liegen die nominellen Umsätze der heimischen Händler unter dem Vorjahresniveau. Der österreichische Onlinehandel setzte zwar bisher fünf Prozent mehr um als 2017... weiter




- © dpa/Armin WeigelVideo

Einzelhandel

Keine großen Sprünge im Weihnachtsgeschäft

  • Das Wifo sieht den Mehrumsatz im Einzelhandel bei 1,25 Milliarden Euro stagnieren.

Wien. (kle) Geht es nach dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung, dem Wifo, wird das Weihnachtsgeschäft im heimischen Einzelhandel heuer alles andere als brüllend ausfallen. "Wir erwarten ein Ergebnis auf Vorjahresniveau", sagt Wifo-Experte Jürgen Bierbaumer-Polly... weiter




Einzelhandel

Ombudsstelle für Fairness zwischen Bauern und Handel1

  • Eine neue Behörde soll beraten, aufklären und Mediation anbieten.

Wien. (apa/red) Das Landwirtschaftsministerium plant gemeinsam mit dem Handelsverband und dem Lebensmittelhandel eine Ombudsstelle. Hier sollen Bauern, Erzeugerorganisationen und Unternehmen in Zukunft unlautere Geschäftspraktiken anonym melden können... weiter




Investor Benko weitet sein Handelsimperium aus. - © apa/Hans Klaus Techt

Karstadt/Kaufhof

Die große Rivalen-Fusion

  • Der neue Coup des Tiroler Investors René Benko - das deutsche Kartellamt genehmigt den Zusammenschluss der Einzelhändler Kaufhof und Karstadt.

Frankfurt. (ast) "Weder aus der Perspektive der Verbraucher noch aus Sicht der Hersteller und Lieferanten gab es durchschlagende wettbewerbliche Bedenken", erklärte der deutsche Kartellamts-Präsident Andreas Mundt am Freitag. Mit diesen Worten begründete er die Genehmigung für den Zusammenschluss der beiden großen traditionsreichen Einzelhändler... weiter




Insolvenzen

Vögele-Gläubiger bekommen 20 Prozent ihres Geldes zurück

  • Sanierungsplan angenommen - fast 260 Jobs gestrichen.

Wien/Graz. (kle) Bei der Modekette Charles Vögele (Austria) GmbH, die Ende Juli in die Pleite schlitterte, scheint die Welt vorerst wieder in Ordnung zu sein. Zu Wochenbeginn hat die Mehrheit der Insolvenzgläubiger am Landesgericht Graz dem verbesserten Sanierungsplan zugestimmt... weiter




- © reuters/Wolfgang Rattay

Einzelhandel

Benko am Ziel: Kaufhof und Karstadt fusionieren

  • Ein neuer Warenhausriese in Deutschland entsteht.

Essen/Köln/Wien. (kle/apa) Erst kürzlich sind René Benko und seine Signa Holding bei der schwer angeschlagenen Möbelhandelskette Kika/Leiner eingestiegen. Jetzt folgt der nächste Coup des Tiroler Investors - diesmal in Deutschland. Dort schließen sich die Signa-Tochter Karstadt und Kaufhof zu einem neuen Warenhausriesen zusammen... weiter




Einzelhandel

Wein & Co an deutsche Hawesko Holding verkauft1

  • Hamburger Weinhändler sichert Erhalt der Marke zu.

Wien. (apa/kle) Jetzt ist es offiziell: Die in Hamburg ansässige Hawesko Holding AG übernimmt den österreichischen Marktführer Wein & Co zur Gänze. Wie das börsennotierte deutsche Unternehmen am Freitag ankündigte, soll die Marke "Wein & Co" erhalten bleiben. Verkäufer der Wiener Traditionsfirma ist der Unternehmer Heinz Kammerer... weiter




Einzelhandel

Nachlassende Dynamik im Handel

  • Nominell sind die Umsätze im Halbjahr zwar um 1,3 Prozent gestiegen, preisbereinigt sind sie aber um 0,6 Prozent geschrumpft.

Wien. (apa/kle) Nach einem Aufschwung im Vorjahr hat sich die Dynamik im stationären Einzelhandel im ersten Halbjahr 2018 etwas abgeschwächt. "Die Erwartungen sind nicht ganz eingetreten", sagte Handelsobmann Peter Buchmüller am Donnerstag. Der Handel steigerte die Umsätze im Halbjahr nominell um 1,3 Prozent auf 34,6 Milliarden Euro... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung