• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Illustration: AdobeStock/studiostoksValery KachaevGrafik

Finanzkrise

Lehmans Werk und Österreichs Beitrag18

  • Die Lehman-Pleite befeuerte in Österreich eine ganz eigene Bankenkrise mit Problemen made in Austria.

Wien. Es gibt Tage, an die erinnert man sich auch viele Jahre später. Auch wenn sie das eigene Leben nicht unmittelbar betreffen. Noch nicht. In der Finanzwirtschaft ist der 15. September 2008 so ein Tag. Der Tag, an dem die US-Investmentbank Lehman Brothers pleiteging und die Macht des Marktes in Wanken kam... weiter




"Sei Teil der Geschichte", forderte das Plakat neben dem Gebäude der Lehman Brothers. Nach dem 15. September 2008 traf das für Viele zu, die in den Strudel der Pleite gezogen wurden. - © Arnoldius - DD 3.0

Lehman Brothers

Das Krisenjahr 2008 auf einen Blick1

  • Die Lehman-Pleite stürzte Börsen und Banken in Turbulenzen.

2. Jänner Der Dax rückt mit 8100 Punkten bis auf rund 50 Punkte an sein Rekordhoch vom 13. Juli 2007 heran. Dann setzen die Börsen zum freien Fall an. Binnen zweier Wochen gehen allein an der Wiener Börse mehr als 8 Milliarden Euro Marktwert verloren. 22... weiter




"Hol das Geld aus der Tasche deiner Kunden und stopf es in die eigene Tasche." Das simple Motto der Wall Street hat Jordan Belfort schnell verinnerlicht. - © Mary Cybulski / Paramount Pictures 2013

Filme

Die Krise auf der Leinwand2

  • Seit dem Ausbruch der Krise flimmert sie auch über die Kinoleinwand. Sieben Filme zur Finanz- und Weltwirtschaftskrise.

Die Explosion der Immobilienpreis-Blase in den USA löste 2007 die Weltwirtschaftskrise aus. Menschen verloren ihre Jobs, in Entwicklungsländern brach Hunger aus, ganze Staaten gingen bankrott. Die Auswirkungen der Katastrophe sind bis heute präsent. Und natürlich fand sie ihren Weg in die Popkultur... weiter




Ein Schild der berüchtigten Investmentbank kommt 2010 bei Christie's unter den Hammer. - © APAweb, afp, Ben Stansall

Finanzkrise

"Unsere Theorien sind blind"37

  • 2008 brach die weltweit größte Finanzkrise seit 1929 aus. Ökonomen sehen auch für die Zukunft schwarz.

Wien. Als die legendäre US-Investmentbank Lehman Brothers pleite ging, war der Auftakt zur schwersten Weltwirtschaftskrise seit den 1930er Jahren gesetzt. Das ist mittlerweile zehn Jahre her und es stellt sich die bange Frage, was und ob die Welt überhaupt etwas aus dieser Katastrophe gelernt hat... weiter





Werbung