• 17. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Musik und Podcasts hören, Telefonieren und sich vom Navi den Weg ansagen lassen: Möglichkeiten einessmarten Fahrrad-Helms - © Bernold

Radreise

Lord Helmchen ruft Prinz Schwammerlkopf!9

  • Rennradreise mit Smart-Helm. Ein Erfahrungsbericht.

Was nun folgt ist die Kombination aus Reisebericht und Test: auf einer viertägigen Rennradreise von Villach nach Grado und wieder zurück hatte ich Gelegenheit, den Sena-Helm R1 auszuprobieren. Zwei dieser Helme wurden uns vom Hersteller zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit meinem Kollegen Jan K... weiter




- © M. Bernold

Radreise

Drautalradweg mit kleinem Passagier9

  • Das Setup für eine Camping-Radreise mit Kleinkind ist ungleich aufwändiger als für eine schnelle Spritztour.

Mit unserem kleinen Sohn begaben wir uns auf Radreise entlang der Drau. Gleich vorab sei gesagt: Ohne Improvisation und gute Nerven geht da gar nichts. Der Drau-Radweg, der sich über 510 Kilometer vom Ursprung des Flusses in Südtirol, durch Osttirol, Kärnten und bis zur slowenisch-kroatischen Grenze erstreckt... weiter




Radreise

Auf dem Weg nach Schottland5

Letzte Reisevorbereitungen. In der Küche werden noch Protein-Brownies mit Erdnussbutter gebacken und Porrdige-Mischungen angerührt. Im Vorzimmer: Zwei Randonneure aus Stahl. Der Boden des Schlafzimmers ist begelegt mit Camping-Ausrüstungsteilen, Funktionsleibchen und verchromtem Geschirr. Alles will noch in die Packtaschen geordnet werden... weiter




Startpunkt: Wiener Prater. Die dreiköpfige Reisegesellschaft rund um "Wiener Zeitung"-Fahrrad-Reporter Matthias Bernold. Links im Bild: Clemens L., rechts Jan K.

Radreise

Auf dem Donau-Radweg nach Budapest11

Gerade komme ich von meiner Radreise nach Budapest zurück. Wir haben drei Tage für die 310 Kilometer benötigt. Ein bisschen stressig war es schon, aber wir mussten uns beeilen, weil mein Reise-Gefährte Jan das Neugeborene seines Schwagers noch wach antreffen wollte :) Ein bisschen mehr Zeit für Stadtbesichtigungen wäre nett gewesen... weiter




Radreise

Fahrrad Reise: Von Wien ans Meer und in die Berge7

Grad wieder zurück in Wien nach meiner ersten sommerlichen Radtour. Wie im vergangenen Jahr bin ich auch heuer wieder mit einem guten Freund Richtung Rovinj aufgebrochen. Die Tour diesmal ging so: Wien - Semmering - Graz - Maribor - Ljubljana - Triest b.zw. Koper. An der Adria-Küste spalteten wir unser Zweier Team dann allerdings auf... weiter




Im Bild: Der Reis-Quinoa-Bananen-Erdnussbuttermatsch, der sich in Kalorien-Kekse verwandeln soll - © Matthias Bernold

Freitritt

Urlaubssperre: Freitritt Autor auf Fahrrad Reise5

Urlaubszeit ist Fahrrad Reisezeit: Wie letztes Jahr fahre ich heuer wieder nach Rovinj zum Salsa -Festival. Diesmal allerdings nicht durchs Burgenland, sondern über Graz. Heute Abend hab ich noch Erdnuss-Bananen-Reis-Quinoa-Kekse gebacken. Bei Interesse gebe ich das Rezept weiter... weiter




USA

Radeln durch Amerika: Ohne Abfall, Stromverbrauch und Fluchen7

Der US-Amerikaner Rob Greenfield hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: In diesem Sommer will er die USA mit dem Fahrrad durchqueren, 7.000 Kilometer von der Westküste zur Ostküste. Damit nicht genug: Greenfield will mit seiner Reise beweisen, dass ein nachhaltiger Lebens- bzw. Reise-Stil möglich ist... weiter




Start der Radreise in der Wiener Brigittenau, am Sonntag, dem 5. August



Radreise

Erstkontakt: mit den neuen Radwagons der ÖBB21

Mit ein bisschen Verspätung, hier der Bericht über meinen ersten Kontakt mit den neuen Radwagons der ÖBB (Strecke Neusiedel/See nach Wien). Am vorletzten Samstag war ich nämlich mit einer Gruppe Freundinnen im Burgenland unterwegs. Der erste Eindruck von den neuen Wagons: überwiegend positiv... weiter





Werbung