Filmförderung

Filmförderung
"Der österreichische Film ist bedroht" Die FISA-Filmförderung hatte bereits Ende März ihr gesamtes Jahresbudget ausgegeben. Jetzt droht ein verheerender Produktionsstop bei heimischen Filmen, warnten Kreative bei der Diagonale in Graz.
Bild zu "Der österreichische Film ist eine Weltmarke"
Filmbranche
"Der österreichische Film ist eine Weltmarke"

Verena Altenberger und Arash T. Riahi, das neue Führungsduo der Akademie des Österreichischen Films, über ihre Pläne.

Kulturförderung
Geschlechtergerechte Verteilung von Filmfördermitteln beschlossen

Neues Modell zur Fördervergabe des Österreichischen Filminstituts tritt mit 1. Juli in Kraft.

Film
Christine Dollhofer wird neue Chefin des Filmfonds Wien

Die Leiterin des Festivals "Crossing Europe" folgt mit 1. November auf Gerlinde Seitner.

Filmförderung
Filmfonds Wien finanziert Sci-Fi-Thriller und Nöstlinger-Adaption

3,15 Millionen Euro für zahlreiche heimische Film-Projekte.

Bild zu "Brauchen starken ORF"
Diagonale
"Brauchen starken ORF"

Bei der Diagonale formuliert die Filmbranche Forderungen an die Politik.

Interview
Roland Teichmann
"Keine Filme über Lederhosen"

Der Chef des heimischen Filminstituts versucht eine Standortbestimmung des österreichischen Films.

Filmförderung
Matt Damon und Ben Affleck fördern Nachwuchsregisseure

Hollywood-Freunde wollen bei Erstlingsfilmen helfen.

Bild zu Budget im Zeichen des Sparpakets
Bildung
Budget im Zeichen des Sparpakets

Ausgaben für Pensionen gehen wegen Reform der Invalidenpension zurück.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren