Bank of England

Geldpolitik
Die Stunde der Notenbanker EZB setzt ersten Schritt zum Ausstieg aus Krisenmodus, Fed beschleunigt ihn, Bank of England leitet Zinswende ein.
Viruskrise
Britische Notenbank: Tiefste Rezession seit 325 Jahren

Den Leitzins belässt die Notenbank bei 0,1 Prozent. Für heuer unterstellt sie einen Konjunktureinbruch von 14...

Coronavirus
Britische Notenbank senkt Zins auf Rekordtief

Der Zinssatz sinkt von 0,75 auf 0,25 Prozent. Das Pfund gerät unter Druck.

Bild zu Geldspritzen für Viruskrise
Coronavirus
Geldspritzen für Viruskrise

Das Coronavirus könnte zur größten Gefahr für die Weltwirtschaft seit der Finanzkrise 2008 werden...

Pfund
Britische Notenbank lässt Leitzins vor Brexit konstant

Währungshüter vertrauen auf einen Wirtschaftsaufschwung.

Brexit
Großbritannien sucht Notenbankchef für Nach-Brexit-Ära

Der Wechsel an der Spitze der Bank of England ist für Anfang 2020 geplant. Premierministerin May hat die Gespräche...

Bank of England
Britische Notenbank erhöht Leitzins

Mit der strafferen Geldpolitik soll die höhere Inflation eindämmt werden.

Zinspolitik
Britische Notenbank nährt Spekulationen für Zinserhöhung

Bank of England hält Schlüsselsatz vorerst bei 0,5 Prozent - Schweizer Nationalbank will Zinssatz auf absehbare...

Großbritannien
Notenbank erhöht erstmals seit 2007 Leitzins

Die Bank of England erhöht die Zinsen von 0,25 auf 0,50 Prozent.

Brexit
Düstere Prognose für die Finanzbranche

Bank of England rechnet mit Abbau von bis zu 75.000 Jobs, einige Unternehmen haben bereits begonnen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren