Immobilien

Deutschland
Öffentliche Hand kauft 15.000 Wohnungen

Die Immo-Riesen Vonovia und Deutsche Wohnen erhalten 2,46 Milliarden Euro.

Wohlstandsumverteilung
China und die Kunst des Regulierens

Im Reich der Mitte wird die lange Zeit zügellos wachsende Wirtschaft plötzlich wieder an die Kandare genommen.

Bild zu Luxusobjekte statt Allgemeingut
Gastkommentar
Luxusobjekte statt Allgemeingut

Vom Goethehof zum "The Shore" - schleichende Enteignung von Immobilien im öffentlichen Besitz.

China
Immo-Gigant Evergrande in der Schuldenkrise

Ratingagentur Fitch stufte Bonität des Konzerns nach unten. Unruhe an den Finanzmärkten wächst.

Bild zu Kein Erbe - kein Eigenheim
Hausbau
Kein Erbe - kein Eigenheim

Weniger Einkommen und stetig steigende Immobilienpreise verhindern den Erwerb von Häusern und Wohnungen...

Immobilien
Immofinanz mit hohem Gewinn

Durch Immobilien-Aufwertungen hat der Wiener Immobilienkonzern im ersten Halbjahr einen Gewinn von 228...

Immobilien
"Klimafreundliches" Wohnungseigentumsgesetz

Die Begutachtungsfrist für die WEG-Novelle endet am Freitag.

Immobilien
Vonovia nimmt neuen Übernahme-Anlauf

Der Wohnungsvermieter will den Rivalen Deutsche Wohnen schlucken. Ein erstes Angebot wurde nicht angenommen.

Kriminalität
Millionenbetrug mit Immobilien

Familien aus dem arabischen Raum wurden Investitionen vorgegaukelt.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren