• 18. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Schulen, die aktuell eine solche Möglichkeit der dritten Toilette anbieten, sind uns derzeit nicht bekannt", sagte ein Sprecher des bayerischen Kultusministeriums. Hier ein Bild aus der Universidad Iberoamericana in Mexiko City. - © APAweb/AFP, Pedro Pardo

Bayern

Volksschulen planen WC für drittes Geschlecht2

  • Das Vorhaben wird derzeit für drei neue Standorte um München diskutiert.

München. In drei Volksschulen im Münchner Umland können die Schüler womöglich künftig zwischen drei stillen Örtchen wählen: einem für Mädchen, einem für Buben und einem für das dritte Geschlecht. Entsprechende Pläne gibt es für neue Schulgebäude in Pullach, Taufkirchen und Garching... weiter





Werbung