• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Es sei ein "kleiner Warnschuss"  gewesen, sagt Sänger Campino. - © dpa/Rolf Vennenbernd

Punk

Die Toten Hosen machen weiter1

  • Sänger Campino kündigt nach stressbedingtem Hörsturz ein lautstarkes Comeback an.

Düsseldorf. Die Toten Hosen können ihre Tournee nach gut fünfwöchiger Zwangspause nach einem Hörsturz von Sänger Campino fortsetzen. Er werde am kommenden Samstag in Stuttgart wieder auf der Bühne stehen, kündigte der 56-Jährige an. Betroffen von den Absagen im Zuge der Erkrankung war auch der Auftritt der Band am Nova Rock-Festival im... weiter




Pop-CD

Punk als Haltung4

  • Das Stuttgarter Trio Die Nerven präsentiert sich auch mit neuem Material subversiv.

Im Jahr 2012 veröffentlichte die deutsche Noisepunk-Formation Die Nerven mit "Fluidum" ihr erstes Album. Schon damals war offensichtlich, dass die Stuttgarter Band es niemandem recht machen wollte. Diese Haltung hat sich das Trio bis heute erhalten. Für ihn bedeute Punk jene unverrückbare Haltung, die Dinge so zu machen, wie er es möchte... weiter




Punk

Sie sind Spießer. Du bist DAF.9

  • Die Deutsch Amerikanische Freundschaft gab eines ihrer raren Live-Gastspiele in der Grellen Forelle.

Wien. Gabi Delgado-López scheint heute gut motiviert zu sein. Der Sänger der Deutsch Amerikanischen Freundschaft macht nicht nur sich selbst und Teile des Publikums schon zu Beginn des Konzerts mit ausgedehnten Mineralwasserduschen klatschnass. Als Spargeltarzan im bis zum Bauchnabel geöffneten Slim-Fit-Hemd geht er nach dem programmatischen... weiter




Pop-CD

Empörung

  • Der kompromisslose Hardcore-Punk der Downtown Boys.

"Cost Of Living" markiert den bisherigen Höhepunkt im Schaffen der Downtown Boys. Die Band aus Providence, Rhode Island, kann weder ihre lateinamerikanischen Wurzeln verleugnen (auch drei spanische Songs schmücken das Album) noch ihre Empörung über den Zustand Amerikas und der Welt... weiter




- © apa/Thomas Rieder

Punk

"Punk ist nicht gleich Punk"25

  • Zwischen "alternativer Lebensform" und dem Image als Aggressoren - ein Blick in die Wiener Punk-Szene.

Wien. Aus dem kleinen Vorgarten der "Pankahyttn" im 15. Bezirk schallt laute Stakkato-Musik. Ein paar Männer und Frauen mit bunten Haaren oder Dreadlocks unterhalten sich und warnen vor dem frisch lackierten Wagen, der in der Auffahrt steht. Einmal durch das Eingangstor, folgt ein Raum dem anderen... weiter




Punk-Pionier Alan Vega, 1938-2016. - © afp

Nachruf

Ein "Ghost Rider", der bellen konnte2

  • Als Sänger des Duos Suicide schrieb er Geschichte. Nun ist Alan Vega 78-jährig gestorben.

Eine der ersten Bands der Geschichte, die sich selbst zuschrieb, Punk zu sein, verwendete weder Gitarren noch Schlagzeug. Trotz früher Versuche in diese Richtung lag eines der Alleinstellungsmerkmale des US-Duos Suicide auf seinem selbstbetitelten Debütalbum 1977 bereits in der Beschränkung auf Synthesizer und Drumcomputer... weiter




"Dassich immer nur weg will von euch, macht mein Leben zu schnell", sang Schorsch Kamerun schon vor Jahren bei den Goldenen Zitronen. Seine Flucht treibt ihn manchmal auch nach Wien. - © privat

Schorsch Kamerun

Fruchtbare Widersprüche18

  • Schorsch Kamerun, Sänger der Goldenen Zitronen, hat seinen ersten Roman geschrieben. Eine Begegnung.

"Die schönste Zeit meines Lebens war leider ein Filmriss", ächzt die Stimme atemlos. Halb singend, halb sprechend. Sie wirkt gellend, fast nervig und macht doch irgendwie süchtig. Wie ein seltsames Gesicht, das man anstarren muss. Mal schrill, mal flüsternd, mal hauchend mäandert sie in absonderlichem Duktus durch das Lied... weiter




Punk

Mode-Queen Vivienne Westwood wird 75

  • 40 Jahre sind seit dem Erscheinen der ersten Sex-Pistols-Single "Anarchy in the UK" vergangen.

London. Provokationen sind ihr Leben: als Mode-Rebellin und Erfinderin der Punk-Uniform, mit Protesten gegen Umweltpolitik und Konsum - und selbst bei der Ordensverleihung durch die Queen: Die britische Designerin Vivienne Westwood feiert am Freitag (8. April) ihren 75. Geburtstag... weiter




Punk

Sex-Pistols-Andenken: "Ich werde alles verbrennen!"1

  • Sohn von Sex-Pistols-Manager will aus Protest Erinnerungsstücke öffentlich vernichten.

London. Mit der Sammlung könnte man ein komplettes Museum über die Sex Pistols bestücken: Latexkleider, ein Türgriff mit pinkem Logo "Sex 430", Test-Schallplatten der ehemaligen Punkband und noch viel mehr. "Ich habe alles behalten", sagt Joe Corré, Sohn von Sex-Pistols-Manager Malcolm McLaren (1946-2010) und Modedesignerin Vivienne Westwood (74)... weiter




Pop-CD

Dem Geist des Punk verpflichtet1

  • Das zweite Album des Londoner Frauenquartetts Savages.

Das zweite Album gilt in der Popwelt als problematisch. Wird der Erfolg des Debüts bestätigt? Werden angedeutete Versprechen eingelöst? Werden musikalisch neue Türen aufgestoßen? Die selbstbewusst und stolz in die Höhe gereckte Faust, die das Cover des zweiten Albums der Savages ziert, beantwortet diese Fragen gewohnt offensiv und deutet an... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung