• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein "Pfusch mit willkürlicher Rasseliste" ist die Novelle für die FPÖ. - © dpa/Stephanie Pilick

Hundehaltung

Attacke auf Hunde-Novelle7

  • FPÖ verzögerte Abstimmung im Ausschuss. Beschluss daher erst im November bei Sonderlandtag.

Wien. Die Novelle des Tierhaltegesetzes, die unter anderem eine Alkoholgrenze für Halter von Listenhunden vorsieht, wurde am Donnerstag doch nicht im Landtag beschlossen. Mit "fadenscheinigen Tricks" habe die FPÖ im Sonderausschuss vor der Sitzung einen Beschluss unmöglich gemacht, empörte sich die SPÖ... weiter




Die Maulkorbpflicht wird in der aktuellen Novelle noch nicht enthalten sein. Die Grünen wollen das Thema noch diskutieren. - © APAweb / Herbert Neubauer

Wien

Maulkorbpflicht kommt vorerst doch nicht43

  • Die Grünen wollen die Maßnahme erst noch diskutieren. Für die SPÖ ist der Maulkorb "alternativenlos".

Wien. Die angekündigte Maulkorbpflicht für Listenhunde kommt vorerst doch nicht. Weil die Wiener Grünen bei dieser Maßnahme noch Diskussionsbedarf sehen, wird sie nicht Teil der angekündigten Tierschutznovelle sein, gaben SPÖ und Grüne in einer gemeinsamen Aussendung am Freitag bekannt... weiter




Künftig müssen alleListenhunde im öffentlichen Raum einen Maulkorb tragen und angeleint sein. - © APAweb / Herbert Neubauer

Kampfhunde

Mit Law-and-Order gegen Kampfhunde31

  • Listenhunde müssen künftig einen Maulkorb tragen. Für ihre Halter gilt ein Alkohollimit.

Wien. Die Law-and-Order-Politik hält nun auch im Wiener Tierhaltegesetz Einzug. Für Besitzer sogenannter Listenhunde – auch Kampfhunde genannt – gelten künftig strengere Regeln, ein Maßnahmenpaket soll für mehr Sicherheit sorgen. Am Mittwoch präsentierten Umweltstadträtin Uli Sima (SPÖ) und Wiens Polizeipräsident Gerhard Pürstl die... weiter




- © APAweb / Zentralbild/Michael Hanschke

Beißattacke

Wien prüft Alko-Limit für Kampfhundehalter8

  • Eine 0,5-Promille-Grenze wird diskutiert.

Wien. Nachdem in Wien-Donaustadt ein Rottweiler ein kleines Kind angegriffen und lebensgefährlich verletzt hat, prüft Wien nun eine Verschärfung des Tierhaltegesetzes. Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) bestätigte Überlegungen, ein Alko-Limit für Besitzer sogenannter Kampfhunde einzuführen... weiter




Stadträtin Ulli Sima. - © apa/Hochmuth

Leinenpflicht

Hunde-Sünder im Visier: Schwerpunktkontrollen starten13

  • Polizei und Veterinäramt überprüfen Einhaltung der Beißkorb- und Leinenpflicht, Chips und Hundeführerscheine.

Wien. Wiens Hundehalter werden wieder verstärkt in die Pflicht genommen. Gestern, Donnerstag, startete die Wiener Polizei gemeinsam mit dem Veterinäramt (MA 60) eine zweiwöchige Schwerpunktaktion in Sachen Hundehaltung. Bei den Überprüfungen steht die Einhaltung der Leinen- beziehungsweise Beißkorbpflicht im Mittelpunkt... weiter




Mit diesem Bild bewirbt die MA48 ihre Sauberkeitsoffensive. - © MA48

Ulli Sima

36 Millionen Sackerl4

  • Stadt Wien startet urbane Frühjahrsputzoffensive mit dem Schwerpunkt Hundekot und Zigarettenstummel.

Wien. (rös) Im Zentrum der diesjährigen Sauberkeitsoffensive der zuständigen MA48 stehen Hundekot und Zigarettenstummel: So zeigen die neuen Plakate etwa Hunde, die vor einem Mobil-Klo Schlange stehen. Oder einen Mann, der inmitten eines überdimensional großen Aschenbechers steht... weiter




Was wäre ein Zirkus ohne Pferde? - © Circus Frankello

Zirkus

"Die Tiere sind Teil der Familie"13

  • Der Circus Frankello blickt auf fast 250 Jahre Tradition zurück. Statt Exoten toben heute Haustiere durch die Manege.

Wien. Draußen hat es Minusgrade, doch drinnen im Zelt des Circus Frankello ist es wohlig warm, während Kamele, Pferde, Gänse und Schweine durch die Manege toben beziehungsweise trotten, tollkühne Akrobaten unter der Zeltkuppel in luftiger Höhe an Seil... weiter




Martin Rütter, Dogfather der Hundeerziehung. - © Foto: imago/Plusphoto

Hundeprofi

Sitz! Platz! Bleib! Martin Rütter kommt

(maz) Wenn man an Hunde und TV denkt, taucht im deutschsprachigen Raum unweigerlich ein Name auf: Martin Rütter. Der Hundeprofi der Nation versteht es wie kaum ein anderer, publikumswirksam im Fernsehen und auf der Bühne gute Tipps für den Umgang von Mensch und Tier zu geben - zwar leider manchmal etwas verkürzt dargestellt (Achtung... weiter




Cesar Millan. - © Foto: Prommer/epa/picturedesk

Tierpsychologie

Hundeflüsterer Cesar Millan gastiert in Wien21

(vf) Viele US-Stars wie Charlize Theron, Scarlett Johansson, Oprah Winfrey oder Nicolas Cage lassen ihre Vierbeiner vom vermutlich berühmtesten Hunde-Psychologen der Welt coachen: Cesar Millan - Bestseller-Autor, Star aus "Leader of the Pack", wird auch als "Hundeflüsterer" bezeichnet... weiter




Illegal, aber nicht unsympathisch: Hund ohne Leine und Beißkorb sucht Abkühlung. - © APAweb / Helmut Fohringer

Wien

Mangel an Ordnungsliebe im Freizeit-Paradies1

  • Donauinsel wird von radelnden "Info-Teams" kontrolliert.

Wien. Wiens Donauinsel gehört zu den beliebtesten Erholungsoasen der Bundeshauptstädter. Doch wo viele Menschen sind, gibt es immer wieder Reibereien. Deshalb lässt die Stadt "Infoteams" die Insel auf- und abradeln, um gegebenenfalls auf Regelverstöße aufmerksam machen zu können... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung