Bild zu Theater Scala: Ein Nestroy für die Lachmuskeln
Theaterkritik
Theater Scala: Ein Nestroy für die Lachmuskeln

Bruno Max inszeniert Nestroys letztes Bühnenwerk "Umsonst" in Wien-Wieden.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren