• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der geplante Turm des brasilianischen Architekten Isay Weinfeld zwischen Eislaufverein und Hotel Intercontinental ist seit Freitag Geschichte. - © Wertinvest

Stadtplanung

Nächste Runde am Heumarkt17

  • Vassilakou stoppt geplanten Turm am Heumarkt. Betreiber Wertinvest ist überrascht.

Wien. Die Diskussion um das Hochhaus-Projekt auf dem Heumarkt im 3. Bezirk geht in die Verlängerung. Seit Jahren wird darüber gestritten, wie das in die Jahre gekommene Areal – auf dem sich das Hotel Intercontinental, der Eislaufverein (WEV) und das Konzerthaus befinden – neugestaltet werden soll... weiter




Ein Ärgernis für viele Anrainer: Der geplante Turm neben dem Eislaufvereingelände am Heumarkt. - © Wertinvest

Heumarkt

Bezirksgrüne gegen Heumarkt-Turm22

  • Grüne Landstraße fordern Volksbefragung über geplantes Hochhaus.

Wien. Die Neugestaltung des Areals Eislaufverein, Hotel Intercontinental im 3. Bezirk sorgt schon seit längerem für Aufregung bei den Anrainern. Der Hauptkritikpunkt richtet sich dabei gegen den geplanten 73 Meter hohen Turm, in dem Luxuswohnungen entstehen sollen... weiter




Michael Tojner

Böhmdorfer will Sonderprüfung der Buy-Out AG1

  • Aktionäre wollen Management-Fee von einem Sachverständigen prüfen lassen.

Wien. Bei der "größten bankenunabhängigen Beteiligungsgesellschaft Österreichs" (Eigendefinition) ist Feuer auf dem Dach. Denn der Buy-Out-Central Europe II Beteiligungs-Invest AG um Michael Tojner und Kurt Stiassny droht eine aktienrechtliche Sonderprüfung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung