Grundversorgung

Bild zu Querelen um die Quote
Asyl
Querelen um die Quote

2022 haben bereits mehr als 60.000 Menschen einen Asylantrag gestellt, bei ihrer Versorgung hinken die meisten...

Bild zu Länder verweigern rückwirkende Anhebung der Kostensätze
Flüchtlinge
Länder verweigern rückwirkende Anhebung der Kostensätze

Nur Wien und Tirol wollen die Bund-Länder-Vereinbarung einhalten.

Bild zu Asylantrag auf der Durchreise
Dublin-System
Asylantrag auf der Durchreise

Die Politik warnt vor Überlastung des Asylsystems. Die Zahlen für die Grundversorgung zeichnen ein anderes Bild.

Bild zu Energiepreise sind nicht einfach zu lenken
+Grafik
Teuerung
Energiepreise sind nicht einfach zu lenken

Von Preisdeckeln über das Aussetzen der Merit-Order, der Abschöpfung von Übergewinnen bis zu Ausgleichszahlungen.

Bild zu Familienbeihilfe für Vertriebene aus der Ukraine beschlossen
Nationalrat
Familienbeihilfe für Vertriebene aus der Ukraine beschlossen

Gesetzeslücke wurde nach wochenlangen Verhandlungen geschlossen.

Bild zu Aufräumarbeiten nach dem Unwetter
Katastrophe
Aufräumarbeiten nach dem Unwetter

Neben der Wiederherstellung der Grundversorgung gibt es Zusagen für Finanzhilfen für das Katastrophengebiet.

Bild zu Mehr Geld für die Grundversorgung
Ukraine-Flüchtlinge
Mehr Geld für die Grundversorgung

Die Tagessätze für Geflüchtete werden erhöht. Andere Baustellen bei der Versorgung der Ukrainer sind noch offen.

Bild zu Im Flüchtlingsföderalismus
Grundversorgung
Im Flüchtlingsföderalismus

Die Bundesländer würden auf einem starren System beharren, kritisiert ein Experte.

Bild zu Im Dickicht der Flüchtlingsbürokratie
+Grafik
Grundversorgung
Im Dickicht der Flüchtlingsbürokratie

Der Weg in die Grundversorgung ist für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer oft sehr beschwerlich.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren