Wirecard

Der deutsche Zahlungsdienstleister Wirecard sorgte im Juni für einen der größten Finanzskandale der jüngsten Geschichte. Der Dax-Konzern steht im Verdacht, Bilanzen gefälscht zu haben. Die Behörden ermitteln gegen die Führungsspitze, es droht eine Klagewelle.
Bild zu Pornos, Bestechung und das BVT
Verfassungsschutz
Pornos, Bestechung und das BVT

Korruptionsvorwürfe ziehen den Verfassungsschutz in den Sumpf. Nachrichtendienst-Experten analysieren die...

32 16
Bild zu Ex-FPÖ-Abgeordneter bleibt in U-Haft
Ermittlungen
Ex-FPÖ-Abgeordneter bleibt in U-Haft

Nach Vorwürfen der Fluchthilfe für Ex-Wirecard-Vorstand wurde früherer Abteilungsleiter beim Verfassungsschutz...

52
Wirecard
Verdacht der Marktmanipulation gegen Ex-Wirecard-Chef

Nach Berichten der "Süddeutsche Zeitung", WDR und NDR handelte Ex-Wirecard-Chef Markus Braun entgegen expliziter...

2
Bild zu Wirtschaftskrimi Wirecard geht weiter
Zahlungsdienstleister
Wirtschaftskrimi Wirecard geht weiter

Ex-Agenten, Militärs, Geldwäscher - das Umfeld des Ex-Finanzchefs des insolventen Zahlungsdienstleisters liest sich...

11 1
Bild zu Nach Wirecard-Skandal stärkt Deutschland die Aufsicht
Gesetzentwurf
Nach Wirecard-Skandal stärkt Deutschland die Aufsicht

Strengere Regeln für Abschlussprüfer werden ebenfalls eingeführt, unter anderem Haftungshöchstgrenzen heraufgesetzt.

2 1
Wirecard
Chef der Wirtschaftsprüfer-Behörde Apas freigestellt

Apas-Chef nach vermuteten Wirecard-Insidergeschäften mit Aktien des kollabierten Zahlungsabwicklers freigestellt.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren