Wirecard

Der deutsche Zahlungsdienstleister Wirecard sorgte im Juni für einen der größten Finanzskandale der jüngsten Geschichte. Der Dax-Konzern steht im Verdacht, Bilanzen gefälscht zu haben. Die Behörden ermitteln gegen die Führungsspitze, es droht eine Klagewelle.
Bild zu Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek flog angeblich ab Bad Vöslau nach Minsk
Wirecard
Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek flog angeblich ab Bad Vöslau nach Minsk

Bisher war ein Flug am 18. Juni ab Klagenfurt kolportiert worden.

4
Bild zu Banken: Wirtschaftsprüfer bei Wirecard hauptverantwortlich
Bilanzskandal
Banken: Wirtschaftsprüfer bei Wirecard hauptverantwortlich

Verbandspräsident: "Auf eine testierte Bilanz muss man sich einfach verlassen können" - Peters nimmt BaFin-Chef in...

2
Bild zu Österreich-Tochter von Wirecard soll diese Woche verkauft werden
Zahlungsdienste
Österreich-Tochter von Wirecard soll diese Woche verkauft werden

Vier Angebot stehen bereits.

1
Bild zu Auch Wirecard Österreich vor Verkauf
Bilanzskandal
Auch Wirecard Österreich vor Verkauf

Für die Tochter in Graz soll es drei Interessenten geben.

3
Bild zu Einigkeit über Wirecard-U-Ausschuss
Bilanzskandal
Einigkeit über Wirecard-U-Ausschuss

Die Oppositionsparteien haben im Deutschen Bundestag die notwendigen Stimmen geliefert.

3
Wirecard
Deutsche Geheimdienste prüfen Kontakte von Ex-Manager

Marsalek nun im Visier der Geheimdienste. Staatsanwaltschaft greift nach den Konten von Ex-Managern

7
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren