• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Wohlklang ohne Reue1

  • US-Songwriter S. Carey erweist sich als Meister des gravitätischen Folksongs.

Der aus Wisconsin stammende Songwriter S. Carey macht Musik für Menschen, denen purer Wohlklang, eine offen zur Schau getragene Gefühligkeit und ein verträumter Grundgestus nicht fremd sind. S. Carey war jahrelang mit Justin Vernon alias Bon Iver unterwegs und agierte in dessen Tourband als Schlagzeuger, an den Keyboards und als Backgroundsänger... weiter




Künstlerischer Befreiungsschlag: Justin Vernon alias Bon Iver kehrt aus einer Krise verändert zurück. - © Wittig & Quinn

Bon Iver

Das Ende ist immer nah3

  • Justin Vernon alias Bon Iver vollzieht auf seinem dritten Album, "22, A Million", eine ziemlich radikale Abkehr von seinem erfolgreichen Folk-Soul.

"It might be over soon" - das sind, wenn auch elektronisch verfremdet, die ersten Worte Justin Vernons auf dem neuen Bon-Iver-Album, "22, A Million". Im physikalischen Sinn tun sie auf jeden Fall Wahrheit kund, denn nach 34 Minuten ist diese sogenannte Langspielplatte schon aus... weiter




Sanftmut, live mit Hang zum Ausbruch: Bon Iver, hier bei seinem Auftritt in Ferrara, gastierte in der Wiener Arena. - © Vito Troaino / Rex Features / picturedesk.com

Bon Iver

Kuscheln am Kamin

Fans von Bon Iver hören das nicht so gerne, aber: Justin Timberlakes Parodie auf das Herzprojekt von Justin Vernon, sie ist so übel nicht. Vor allem aber kommt sie nicht von ungefähr, manövriert sich der Zausel in Großvaters Anzug dabei doch mit einem eigenen Lied in den Tiefschlaf... weiter





Werbung