• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Austria jubelte über den 118. Derbysieg und den 100. in der Meisterschaft. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

Bundesliga

Austria gewann 327. Wiener Derby bei Rapid

  • Rapid im Allianz Stadion gegen den Erzrivalen weiter sieglos.

Wien. Fußball-Rekordmeister Rapid hat das 327. Wiener Fußball-Derby gegen die Austria am Sonntag knapp 0:1 (0:0) verloren. Die Hütteldorfer blieben damit auch im fünften Prestigeduell im Allianz Stadion gegen den Erzrivalen sieglos und verpatzten die Generalprobe vor dem Europa-League-Gruppenstart gegen Spartak Moskau am Donnerstag... weiter




Thomas Letsch (l.) und Marco Rose blicken mit Vorfreude auf das Duell. - © apa/Georg Hochmuth

Fußball

Klassentreffen in Salzburg

  • Die Trainer Salzburgs und der Austria kennen einander gut. Überraschungen wird es beim Bundesliga-Schlager keine geben.

Salzburg. In der dritten Runde erlebt die erweiterte Fußball-Bundesliga ihren ersten Schlager. Am Samstag (17 Uhr) empfängt Meister Red Bull Salzburg mit Austria Wien jenes Team, das als letzte Mannschaft vor Salzburg Meister wurde. Die Salzburger siegten am Mittwoch in der Champions-League-Qualifikation gegen Tetovo mit 3:0 - und waren damit die... weiter




Beflügelt von der Eröffnung des Stadions (Bild) stellt sich die Austria neu auf. - © apa/Hans Punz

Fußball

Prominenter Partner6

  • Gazprom mischt im internationalen Fußball kräftig mit. Die Geschäfte sind nicht unumstritten.

Wien. Lange wurde darüber gemunkelt, am Freitag ließ Austria-Wien-Präsident Wolfgang Katzian die Katze aus dem Sack. Ihr Name ist Gazprom, und der wiederum wird künftig auf allen Trikots der Nachwuchsmannschaften - von der U7 bis zu den in der zweiten Liga engagierten Young Violets - als Brustsponsor prangen... weiter




Sturm Graz beendete die Regentschaft von Salzburg im Mai. Nun startet die neue Cupsaison. - © Scheriau/apa

Fußball

Ein Zuckerl zum Jubiläum3

  • Mit dem sportlich aufgewerteten ÖFB-Cup startet die Fußball-Saison in Österreich.

Wien. (art) Wer nach fünf Wochen Dauerberieselung durch Fußball in den vergangenen Tagen eine Leere verspürt haben sollte, dem kann geholfen werden. Denn am Freitag startet in Österreich die Saison offiziell. Nun werden zwar nicht die WM und Partien wie Frankreich gegen Kroatien oder Belgien gegen Frankreich geboten... weiter




Stadion-Eröffnung

Violetter Pomp und viel Prominenz bei Stadioneröffnung

Wien. "Endlich z’Haus" heißt es am Freitagabend bei der Austria. Nach zweijährigem Exil kehrt der Traditionsklub aus Favoriten wieder in die Heimat im zehnten Gemeindebezirk zurück. Die rundum erneuerte Generali-Arena soll in ihrem vollen Glanz erstrahlen... weiter




Die Austria mit Jinhyun Lee (l.) kassierte gegen St. Pöltens Robert Ljubicic und Co. ein 0:2. - © apa/Pfarrhofer

Bundesliga

In der Sackgasse1

  • Die Austria ist nach neuerlicher Pleite am Tiefpunkt - Salzburg feiert mit dem Meisterteller.

St. Pölten/Wien. Angesichts einer total verpatzten Rückrunde in der Bundesliga kann die Austria das Saisonende kaum erwarten. Am Sonntag kassierten die Wiener gegen St. Pölten die 17. Niederlage in der Spielzeit - ein historischer Tiefpunkt. Auch die nunmehr 55 Gegentore sind ein Minusrekord... weiter




Bundesliga

Die Austria auf der Suche nach sich selbst

  • Die Violetten treffen am Sonntag auf den Tabellenletzten St. Pölten. Den Niederösterreichern könnte indes der Abstieg erspart bleiben.

St. Pölten. Nach einer Saison zum Vergessen lechzt die Austria dieser Tage nach positiven Schlagzeilen. Vor dem Ligaspiel beim SKN St. Pölten am Sonntag (16.30 Uhr/ ORFeins) wurde im Verein ausgiebig der Aufstieg der Amateur-Mannschaft in die neue Zweite Liga gefeiert. Die Stimmungslage bei den Profis ist indes aber wenig berauschend... weiter




Die Wiener haben aus den vergangenen fünf Partien nur einen Punkt geholt und sind zwei Runden vor Schluss weiter Tabellensiebenter - drei Zähler hinter Mattersburg und drei vor Altach. - © APAweb, Gert Eggenberger

Nachtrag

Austria verlor auch im zweiten Versuch

  • Doppelpack von Frieser drei Tage nach Abbruch wegen Unwetters ebenete dem WAC den Sieg.

Wolfsberg. Die Geschichte hat sich wiederholt. Die Wiener Austria verlor am Dienstag in der Fußball-Bundesliga auch drei Tage nach dem Abbruch beim Stand von 0:2 beim WAC. Wie am Samstag, als die Partie wegen eines Unwetters abgebrochen werden musste, führte Wolfsberg zur Pause 2:0. Am Ende hieß es nach einem Doppelpack von Dominik Frieser (43., 45... weiter




Bundesliga

Austria verpasste endgültig Europacup

  • Remis gegen Admira im vorerst letzten Auftritt der Violetten im Happel-Stadion.

 Wien. Die Austria hat sich mit einem torlosen Remis gegen die Admira aus dem Happel-Stadion sowie dem Europacup-Rennen verabschiedet. Durch das 0:0 erledigte sich am Samstag die Frage über ein internationales Antreten in der kommenden Saison für die Wiener endgültig... weiter




Die Spieler von Mattersburger dürfen zum 2:3 gegen die Austria jubeln. - © APAweb / Herbert P. Oczeret

Bundesliga

Mattersburg schlägt Austria2

  • Die Wiener Austria ist nach dem 2:3 wohl aus dem EC-Rennen, Mattersburg darf weiter hoffen.

Wien. Die Wiener Austria wird kommende Saison im Fußball-Europacup wohl nur Zuschauer sein. Das Team von Trainer Thomas Letsch verlor am Samstag zum Auftakt der 32. Bundesliga-Runde im Happel-Stadion gegen den SV Mattersburg mit 2:3 und damit zum dritten Mal in Folge. Damit einher ging der Rückfall auf Rang sieben hinter die Burgenländer... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung