• 15. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Marko Kvasina und der eingewechselte Martin Pusic netzten für die Mattersburger nach Seitenwechsel ein. - © APAweb / GEORG HOCHMUTH

Bundesliga

Mattersburg dreht Parie gegen Austria3

  • Die Wiener mussten sich trotz Pausenführung noch geschlagen geben. Rapid und Sturm trennen sich 0:0.

Mattersburg. Die Austria hat nach zwei Siegen in Folge in der Fußball-Bundesliga eine ernüchternde Niederlage kassiert. Bei Mattersburg mussten die Wiener am Sonntag trotz 1:0-Pausenführung noch eine 1:2-Niederlage hinnehmen. In der Tabelle verpasste eine schwache Austria damit die Chance... weiter




Gastspiel des Wiener Fußballklubs Ostmark (früher Austria) im Juni 1938: Der Tormann der Berliner, Manthey, rettet. - © ÖNB

Fußball

Die Austria arbeitet ihre Vergangenheit auf4

  • Vor dem "Anschluss" war der Vorstand der Austria mit Juden besetzt. Sie wurden abgesetzt und vertrieben.

Wien. Noch rechtzeitig im Gedenkjahr 2018 ist die wissenschaftliche Aufarbeitung zur Geschichte der Wiener Austria in der NS-Zeit nun in Buchform erschienen. Mit "Ein Fußballverein aus Wien - Der FK Austria im Nationalsozialismus 1938-1945" wird ein Schlussstrich unter so manchen Mythos gezogen... weiter




Fußball

Der Kreis soll sich schließen

  • Die Ära von Thomas Letsch bei der Austria begann mit einem Sieg gegen den WAC - das soll sich am Sonntag wiederholen.

Wien. (apa) Thomas Letsch hofft in seinem 25. Ligaspiel als Trainer der Austria auf ein Déjà-vu. Seine Amtszeit bei den Wienern startete der Deutsche mit einem Heimerfolg über den WAC. Einen Sieg gegen die Kärntner peilen die Violetten auch acht Monate später an. Für die Wolfsberger spricht vor dem Antreten in der Generali Arena am Sonntag (14... weiter




ÖFB-Cup

Austria und Hartberg steigen auf

  • Pflichtsieg in Favoriten, Spannung in der Steiermark.

Die Wiener Austria und der TSV Hartberg sind am Dienstag ins Viertelfinale des Fußball-ÖFB-Cups eingezogen. Die Violetten bezwangen den Zweitligisten FAC zu Hause mit 3:1 (2:1). Matchwinner vor 7.200 Zuschauern war Christoph Monschein mit einem Doppelpack (2., 65.). Dazu traf Ewandro für die Austria (44.)... weiter




Die Austria jubelte über den 118. Derbysieg und den 100. in der Meisterschaft. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

Bundesliga

Austria gewann 327. Wiener Derby bei Rapid

  • Rapid im Allianz Stadion gegen den Erzrivalen weiter sieglos.

Wien. Fußball-Rekordmeister Rapid hat das 327. Wiener Fußball-Derby gegen die Austria am Sonntag knapp 0:1 (0:0) verloren. Die Hütteldorfer blieben damit auch im fünften Prestigeduell im Allianz Stadion gegen den Erzrivalen sieglos und verpatzten die Generalprobe vor dem Europa-League-Gruppenstart gegen Spartak Moskau am Donnerstag... weiter




Thomas Letsch (l.) und Marco Rose blicken mit Vorfreude auf das Duell. - © apa/Georg Hochmuth

Fußball

Klassentreffen in Salzburg

  • Die Trainer Salzburgs und der Austria kennen einander gut. Überraschungen wird es beim Bundesliga-Schlager keine geben.

Salzburg. In der dritten Runde erlebt die erweiterte Fußball-Bundesliga ihren ersten Schlager. Am Samstag (17 Uhr) empfängt Meister Red Bull Salzburg mit Austria Wien jenes Team, das als letzte Mannschaft vor Salzburg Meister wurde. Die Salzburger siegten am Mittwoch in der Champions-League-Qualifikation gegen Tetovo mit 3:0 - und waren damit die... weiter




Beflügelt von der Eröffnung des Stadions (Bild) stellt sich die Austria neu auf. - © apa/Hans Punz

Fußball

Prominenter Partner6

  • Gazprom mischt im internationalen Fußball kräftig mit. Die Geschäfte sind nicht unumstritten.

Wien. Lange wurde darüber gemunkelt, am Freitag ließ Austria-Wien-Präsident Wolfgang Katzian die Katze aus dem Sack. Ihr Name ist Gazprom, und der wiederum wird künftig auf allen Trikots der Nachwuchsmannschaften - von der U7 bis zu den in der zweiten Liga engagierten Young Violets - als Brustsponsor prangen... weiter




Sturm Graz beendete die Regentschaft von Salzburg im Mai. Nun startet die neue Cupsaison. - © Scheriau/apa

Fußball

Ein Zuckerl zum Jubiläum3

  • Mit dem sportlich aufgewerteten ÖFB-Cup startet die Fußball-Saison in Österreich.

Wien. (art) Wer nach fünf Wochen Dauerberieselung durch Fußball in den vergangenen Tagen eine Leere verspürt haben sollte, dem kann geholfen werden. Denn am Freitag startet in Österreich die Saison offiziell. Nun werden zwar nicht die WM und Partien wie Frankreich gegen Kroatien oder Belgien gegen Frankreich geboten... weiter




Stadion-Eröffnung

Violetter Pomp und viel Prominenz bei Stadioneröffnung

Wien. "Endlich z’Haus" heißt es am Freitagabend bei der Austria. Nach zweijährigem Exil kehrt der Traditionsklub aus Favoriten wieder in die Heimat im zehnten Gemeindebezirk zurück. Die rundum erneuerte Generali-Arena soll in ihrem vollen Glanz erstrahlen... weiter




Die Austria mit Jinhyun Lee (l.) kassierte gegen St. Pöltens Robert Ljubicic und Co. ein 0:2. - © apa/Pfarrhofer

Bundesliga

In der Sackgasse1

  • Die Austria ist nach neuerlicher Pleite am Tiefpunkt - Salzburg feiert mit dem Meisterteller.

St. Pölten/Wien. Angesichts einer total verpatzten Rückrunde in der Bundesliga kann die Austria das Saisonende kaum erwarten. Am Sonntag kassierten die Wiener gegen St. Pölten die 17. Niederlage in der Spielzeit - ein historischer Tiefpunkt. Auch die nunmehr 55 Gegentore sind ein Minusrekord... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung