• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Arcadien als Single-Börse: Kobie van Rensburg inszeniert eine Oper Händels für die Gegenwart.

Opernkritik

Händel im virtuellen Raum

  • Regisseur Kobie van Rensburg und Dirigentin Michi Gaigg zeigen "Atalanta" auf Schloss Greinburg.

Zur Hochzeit des englischen Thronfolgers Friedrich Ludwig von Hannover mit Augusta von Sachsen-Gotha-Altenburg komponierte Georg Friedrich Händel ein Werk, dessen Handlung dem Paar huldigte: "Atalanta". Es lässt sich ein thematischer Bogen spannen zum Schloss Greinburg im Strudengau... weiter




Musikalisch geglückt , szenisch etwas zu statisch geraten: Christian Zenker und Marelize Gerber in Mozarts "Betulia liberata". - © R. Winkler

Schloss Greinburg

Regieblitze von höchster Stelle

Das hätte der beste aller irdischen Regisseure nicht so hinbekommen: Just, als die Violinen tremolierten, die Holzbläser peitschten und einer aus dem Bühnenvolk fragte: "Herr, hörst du jenes unheilvolle Gemurmel?", da krachte und blitzte es am Himmel über Schloss Greinburg bedrohlich... weiter





Werbung