Zugverkehr

Gescheiterte Verhandlungen
Streik legt Zugverkehr lahm Laut ÖBB soll der Personen- und Güterverkehr am Dienstag wieder aufgenommen werden. In Ballungsräumen ist heute noch mit gröberen Verkehrsproblemen zu rechnen.
Bild zu Mehr Geld für ÖBB-Investitionen
Verkehrspolitik
Mehr Geld für ÖBB-Investitionen

Der ÖBB-Rahmenplan sieht 19 Milliarden Euro von 2023 bis 2028 vor.

Bild zu "Digitale Zwillinge" sollen Züge länger auf Schiene halten
Mobilitätswende
"Digitale Zwillinge" sollen Züge länger auf Schiene halten

Die Simulationen sollen für die einzelnen Komponenten des Systems feststellen, wann eine Wartung ansteht.

Bild zu Frankreichs fliegende Eisenbahn
Mobilität
Frankreichs fliegende Eisenbahn

Mit dem TGV 001 begann vor 50 Jahren die Ära der Hochgeschwindigkeitszüge in Europa.

Zugverkehr
Streik bei der Deutschen Bahn ist vorüber

Noch gibt es keine Einigung im Arbeitskonflikt. Bahnverkehr in Deutschland und Österreich läuft wieder regulär.

Bahnstreik
Deutsche Bahn: Mittwoch wieder weitgehend normaler Betrieb

Der Lokführer-Streik soll nach 48 Stunden am Mittwoch um 2.00 Uhr enden.

Zugverkehr
Streik bei Deutscher Bahn beendet

Fahrgäste müssen weiterhin mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

Personenverkehr
Streik der Deutschen Bahn trifft auch Österreich

Seit heute morgen stehen in Deutschland viele Personenzüge still - mit grenzüberschreitenden Auswirkungen.

Bild zu ÖBB ordern 20 Nightjets bei Siemens Mobility
Zugverkehr
ÖBB ordern 20 Nightjets bei Siemens Mobility

Die neuen Züge bieten mehr Komfort und sind barrierefrei.

Zugverkehr
Neue Fernzüge verjüngen die Flotte der Deutschen Bahn

Bis 2026 sollen 12 Milliarden Euro in die neue Fahrzeugflotte fließen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren