• 24. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

In Österreich leben rund 100.000 wahlberechtigte türkische Staatsbürger. - © APAweb/HANS PUNZ

Türkei

Auslandstürken gehen bereits an die Urnen8

  • Großer Andrang bei Stimmabgabe im türkischen Generalkonsulat in Wien.

Wien. Mit dem heutigen Donnerstag können die im Ausland lebenden Türken ihre Stimme bei der türkischen Parlaments- und Präsidentschaftswahl abgeben. Die Wähler vor dem türkischen Generalkonsulat in Wien hoffen mehrheitlich auf den Sieg des umstrittenen amtierenden Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, wie ein Lokalaugenschein der APA ergab... weiter




Am 27. Mai 2013 versammelten sich etwa 50 Anhänger einer Bürgerinitiative, um friedlich gegen die Abholzung von Hunderten Bäumen zu demonstrieren. Die Lage eskalierte am 31. Mai, als Polizisten das Protestcamp mit Gewalt räumten. - © APAweb/AFP, Bulent Kilic

Gezi-Proteste

Was bleibt ist die "Angst Erdogans"7

  • Gezi-Park-Besetzung war vor fünf Jahren der Beginn landesweiter Demonstrationen gegen Erdogan.

Istanbul/Ankara. Der weitläufige Emirgan-Park ist wegen seiner Tulpen und seiner historischen Pavillons jedem Istanbuler ein Begriff. Der wenige Kilometer entfernte Yildiz-Park ist für seinen Palast berühmt, den Sultan Selim III. dort bauen ließ und den heute Präsident Recep Tayyip Erdogan nutzt... weiter




Präsident Erdogan will den Verfall der Landeswährung stoppen. - © APAweb, Reuters, Umit Bektas

Währungsverlust

Stützungskäufe gegen Währungsverfall25

  • Präsident Erdogan ruft Landsleute auf, Euro in türkische Lira zu wechseln, um "dieses Spiel zu zerstören".

Ankara. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seine Landsleute zu Stützungskäufen für die rapide an Wert verlierende Landeswährung Lira aufgerufen. "An meine Brüder, die Dollars und Euros unter ihren Pölstern haben: Geht und wechselt euer Geld in Lira um"... weiter




"Wir sind heute in Sarajevo. Bosnien-Herzegowina hat damit gezeigt, dass es ein demokratischer Staat ist." - © APAweb, Reuters, Dado Ruvic

Wahlkampfauftritt

Erdogan fischt in Bosnien nach Wählerstimmen13

  • Türkischer Präsident spricht vor 20.000 Anhängern von "osmanischer Ohrfeige" für seine Gegner.

Ankara/Sarajevo. Nach den Worten des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan haben die europäische Staaten, die sich als Wiege der Demokratie betrachteten, "die Prüfung nicht bestanden". Erdogan erklärte am Sonntag in der bosnischen Hauptstadt vor etwa 20.000 Anhängern in einer Sporthalle: "Wir sind heute in Sarajevo... weiter




Die Regierung in Ankara hatte in der Vergangenheit mehrfach gedroht, dass sie ihre Grenzen öffnen könnte, wenn die EU ihr in Streitfragen nicht entgegenkommt. - © APAweb / Reuters, Alkis Konstantinidis

Migration

EU registriert steigende Ankünfte über die Türkei6

  • Seit Jahresbeginn neun Mal so viele Ankommende wie im Vorjahreszeitraum.

Brüssel. Die Zahl der Flüchtenden, die illegal über die Türkei in die EU kommen, ist in den vergangenen Monaten stark angestiegen. Über die Landgrenze nach Griechenland seien seit Jahresbeginn bereits 6.108 Menschen unerlaubt eingereist, teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel mit... weiter




Diplomatie

Türkei fordert israelischen Botschafter zur Ausreise auf6

  • Der Botschafter war wegen der Zusammenstöße mit Dutzenden getöteten Palästinensern ins Außenministerium zitiert worden.

Ankara/Gaza. Nach dem harten Vorgehen Israels im Gazastreifen hat die türkische Regierung den israelischen Botschafter Medienberichten zufolge zur Ausreise aufgefordert. Das Außenministerium habe Botschafter Eitan Naeh übermittelt, dass es "angemessen ist, wenn er für einige Zeit in sein Land zurückkehrt"... weiter




Ince versteht es, sein Publikum zu begeistern. - © apa/afp/Adem Altan

Türkei

Ein starker Konkurrent für Erdogan26

  • Die säkulare CHP stellt den begabten Rhetoriker Muharrem Ince für die türkische Präsidentschaftswahl auf.

Nikosia/Ankara. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan bekommt es bei der vorgezogenen Präsidentenwahl am 24. Juni mit einem weiteren starken Gegenkandidaten zu tun. Am Freitag nominierte die größte Oppositionskraft, die sozialdemokratische Republikanische Volkspartei (CHP)... weiter




Vor dem Gerichtsgebäude in Istanbul. - © APAweb/AFP, KOSE

Türkei

Mehrjährige Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter3

  • Urteile gegen Herausgeber, Chefredakteur und Investigativjournalist noch nicht rechtskräftig

Silivri. Trotz internationaler Kritik hat ein Gericht in der Türkei mehrjährige Haftstrafen gegen führende Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" verhängt. Das Gericht in Silivri bei Istanbul verurteilte den Herausgeber Akin Atalay... weiter




Versuchen sich gegen Erdogan zu formieren: Meral Aksener und Kemal Kilicdaroglu (oben), aber auch Temel Karamollaoglu (l.) und Abdullah Gül (unten). - © afp/Adem Altan/reuters/Huseyin Aldemir

Türkei

Der kleinste gemeinsame Nenner16

  • Kann die türkische Opposition Präsident Erdogan bei den Wahlen im Juni die Stirn bieten?

Ankara. Am meisten eint ein gemeinsamer Feind. Auf diese Formel lässt sich wohl die Strategie der türkischen Opposition herunterbrechen angesichts der vorgezogenen Parlamentswahlen, die Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kürzlich für den 24. Juni ausgerufen hatte... weiter




Ein Soldat vor einem Hochsicherheitsgefängnis. Nach dem gescheiterten Putschversuch wurde die türkische systematisch unter Druck gesetzt. - © APAweb / AFP, Ozan Kose

Amnesty-Bericht

50.000 Menschen in der Türkei in Untersuchungshaft7

  • Laut einem Amnesty-Bericht laufen gegen mehr als 100.000 Menschen Ermittlungen.

London. In der Türkei erschwere die Regierung durch anhaltende und immer schärfere Repressionen die Arbeit von Menschenrechtsverteidigern und versetze weite Teile der Zivilgesellschaft in einen Zustand ständiger Furcht. Das steht im neuen Türkei-Bericht von Amnesty International, der heute veröffentlicht wird... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung