• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Franco Foda will das Testspiel gegen Schweden am Donnerstag dazu nutzen, um Einstudiertes zu verfestigen und Neues auszuprobieren. - © apa/Scheriau

ÖFB

"Für uns gibt es keine Testspiele"1

  • ÖFB-Coach Franco Foda will sein Team gegen Schweden nicht schonen. David Alaba als Kapitän.

Bad Waltersdorf. Österreichs Nationalmannschaft absolviert am Donnerstag (20.45 Uhr/ORFeins) die Generalprobe für die Nations League. Im Testspiel in der Generali-Arena gegen den WM-Viertelfinalisten Schweden will sich die ÖFB-Auswahl den letzten großen Feinschliff für den neuen Bewerb holen... weiter




Ausgebrannte Autowracks in Göteborg: Mutmaßlich jugendliche Randalierer setzten dutzende Autos in Brand. - © ap/Ihse

Jugendbanden

Schwedens Schandfleck55

  • Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Segregation: In Malmös Viertel Rosengard hat der Wohlfahrtstaat versagt.

Stockholm/Wien. Mehr als 80 Autos haben maskierte Täter im Westen Schwedens in der Nacht zum Dienstag angezündet, so viele wie noch nie. Die meisten Autos wurden über 20 Standorte verteilt am Montagabend in Schwedens zweitgrößter Stadt Göteborg in Brand gesetzt. Die Polizei geht weniger als vier Wochen vor den schwedischen Parlamentswahlen am 9... weiter




Madeleine wird dem Palast zufolge in den USA weiter für die von ihrer Mutter gegründete Stiftung World Childhood Foundation arbeiten, während O'Neil seinen Geschäften in Europa und den USA nachgehen will. - © APAweb/AFP/TT NEWS AGENCY, Henrik Montgomery

Umzug

Schwedens Prinzessin Madeleine zieht in die USA6

  • Der genaue Ort wird aus Gründen der Privatsphäre nicht genannt

Stockholm. Die schwedische Prinzessin Madeleine übersiedelt mit Ehemann und den drei Kindern in die USA. Die 36-Jährige und ihr Partner, der US-britische Geschäftsmann Christopher O'Neill, planten, sich in Florida niederzulassen, teilte das Königshaus in Stockholm am Donnerstag mit. Einen Zeitpunkt für den Umzug nannte der Palast nicht... weiter




Rauch verdunkelt den Himmel. - © afp/M. Andersson

Schweden

"Können Brände nicht löschen"4

  • In Schweden steigt die Zahl der Feuer. Das Land ist auf Hilfe angewiesen.

Stockholm. In Schweden wüten seit Tagen heftige Waldbrände, die Zahl der Feuer stieg am Freitag auf mehr als 50. Gegen die größten kämen die Rettungskräfte nicht mehr an, sagte der Chef des Zivilschutzes. "Hier arbeitet der Rettungsdienst daran, die Ausbreitung zu minimieren und wartet, dass das Wetter umschlägt", so Dan Eliasson... weiter




"Die größten Brände werden wir nicht löschen können. Hier arbeitet der Rettungsdienst daran, die Ausbreitung zu minimieren und wartet, dass dasWetter umschlägt." - © APAweb/REUTERS/ TT News Agency, Maja Suslin

Naturkatastrophe

Mehrere Waldbrände in Schweden nicht mehr zu löschen4

  • Laut letzten Meldungen sollen sich das Feuer aber nicht mehr weiter ausbreiten.

Stockholm. In Schweden wüten weiter heftige Waldbrände - und die Lage könnte sich am Wochenende sogar noch zuspitzen. Am Freitagnachmittag stieg die Zahl der Feuer nach Angaben der Notrufzentrale auf mehr als 60 an. Dazu zählen kleine Grasbrände genau wie große Waldbrände... weiter




- © AP

Fußball-WM

Die Könner und das Kollektiv1

  • Es ist nicht die WM der Stars, sondern die der starken Individualisten.

Moskau/Wien. Eine fast ketzerische Frage hat sich bei dieser WM aufgedrängt: Ist es überhaupt denkmöglich, dass ein Fußball-Team ohne Zlatan Ibrahimovic besser sein kann als mit diesem Ausnahmekönner? Für Ibrahimovic selbst scheint die Antwort klar zu sein: Für Zlatan ist eine Fußballmannschaft ohne Zlatan wie ein theologisches System ohne Gott (er... weiter




Dele Alli besiegelt mit dem 2:0 den Halbfinal-Einzug von England. - © APAweb, Reuters, Max Rossi

Fußball-WM

England wirft Schweden aus dem Turnier2

  • Die "Three Lions" marschieren dank Maguire und Alli ins Semifinale. Schweden vergab zahlreiche Chancen.

Samara. Englands Fußball-Nationalmannschaft darf weiter vom zweiten WM-Titel der Geschichte träumen. Mit einem 2:0 (1:0) gegen Schweden stießen die Three Lions am Samstag erstmals seit 1990 wieder ins Halbfinale einer Weltmeisterschaft vor. Dort wartet am kommenden Mittwoch im Moskauer Luschniki-Stadion entweder Gastgeber Russland oder Kroatien... weiter




Wer schießt sein Team ins Halbfinale? Schwedens Emil Forsberg (l.) trifft in Samara auf Englands Harry Kane. - © afp

Fußball-WM

Drei Kronen oder drei Löwen2

  • Viertelfinale zwischen Schweden und England (Samstag, 16 Uhr) als Duell um eine einmalige Chance.

Samara. Die europäische Fußballelite zittert vor diesen Schweden: In der Qualifikation Vizeeuropameister Frankreich besiegt und den WM-Dritten Niederlande auf Rang drei verwiesen, im Play-off für Russland dann Vierfach-Titelträger Italien ins Tal der Tränen geschickt; in Gruppe F Weltmeister Deutschland durch den 3:0-Erfolg über Mexiko heimwärts... weiter




Fußball-WM

Ohne Ibrahimovic schreibt Schweden Geschichte3

St. Petersburg. Ausgerechnet beim ersten Turnier ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic feiert Schweden seinen größten Erfolg seit dem Halbfinaleinzug bei der WM 1994. Auch bei den Titelkämpfen in Russland stehen die Nordeuropäer nach dem 1:0-Sieg im Achtelfinale gegen die Schweiz im Viertelfinale, wo am Samstag (16 Uhr MESZ) England wartet... weiter




Fußball-WM

Schweden steht nach 24 Jahren wieder in einem WM-Viertelfinale5

  • Das Tre-Kronor-Team bezwingt die Schweiz knapp mit 1:0. Die Eidgenossen zeigten ein starkes Finish, aber das war letztlich zu wenig.

St. Petersburg. Zwölf Jahre hatten die Schweden auf eine Teilnahme bei einer WM warten müssen. Der Einzug ins Achtelfinale beim Turnier in Russland wurde da daher dementsprechend gefeiert, so wie man das auch bei den Weltmeisterschaften 2002 und 2006 getan hatte - und dann an Senegal und Deutschland gescheitert war... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung