• 18. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Lindsey Vonn am Sprung zum Weltcup-Rekord: In Cortina beginnt die Jagd auf Ingemar Stenmark. - © afp/Fabi

Ski alpin

"Ich fahre nur auf Sieg"

  • Lindsey Vonn ist in Cortina zurück im Ski-Weltcup - und will für den neuen Rekord alles riskieren.

Cortina/Wengen. (may) Sie ist mit 82 Siegen die mit Abstand beste Rennläuferin in der Geschichte des Ski-Weltcups - aber auch mit gut einem halben Dutzend schwereren Verletzungen die Sturzpilotin Nummer eins auf den Rennpisten dieser Welt. So gesehen sollte Lindsey Vonns Ansage in Cortina d’Ampezzo vor ihrem Einstieg in ihre letzte volle... weiter




- © apa/afp/Fabi

Ski alpin

Die Königin der Piste schlägt am Kronplatz zurück1

  • Mikaela Shiffrin deklassiert die Konkurrenz um mehr als eine Sekunde. Vom ÖSV schafft es nur Ricarda Haaser unter die Top Ten.

Kronplatz. Mikaela Shiffrin hat in souveräner Manier ihren zehnten Saisonsieg geholt. Die Amerikanerin gewann am Dienstag den Riesentorlauf am Kronplatz klar 1,21 Sekunden vor Weltmeisterin Tessa Worley (Fra) und übernahm mit ihrem 53. Weltcupsieg auch die Führung in der RiesentorlaufWertung... weiter




Viktoria Rebensburg siegte im Vorjahr am Kronplatz - und gilt auch heuer wieder als Mitfavoritin. - © afp/Fabi

Ski alpin

Das letzte Aufgebot

  • Der ÖSV stellt nur sieben Damen für den Riesentorlauf am Kronplatz - Marcel Hirscher jagt derweil eigenen Punkterekord.

Kronplatz. Nach dem Horror-Wochenende mit den Verletzungen von Stephanie Brunner und Anna Veith gehen die ÖSV-Damen mit klar reduzierten Erwartungen in den Riesentorlauf am Kronplatz (Dienstag, 10/13 Uhr, ORFeins). Während US-Star Mikaela Shiffrin im Top-Duell mit Petra Vlhová und Viktoria Rebensburg den zehnten Saisonsieg anpeilt... weiter




Ob und wie es mit der Karriere der ehemaligen Gesamtweltcup-Siegerin nach ihrer dritten schweren Knieverletzung weitergeht, war zunächst unklar. - © APAweb, Barbara Gindl

Ski alpin

Veith erleidet wieder Kreuzbandriss

  • Nächster Schock für das ÖSV-Team: Anna Veith zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu.

Wien/Pozza di Fassa. Erneuter schwerer Rückschlag für Anna Veith: Die Salzburgerin, die heuer nach zwei Knieoperationen wieder an die Weltcup-Spitze herangerückt war, zog sich am Samstag beim Riesentorlauf-Training in Südtirol einen Kreuzbandriss zu. Für Österreichs alpines Damen-Ski-Team war es ... weiter




Marcel Hirscher (Mitte) mit Henrik Kristoffersen (li.) und dem Drittplatzierten Thomas Fanara. - © APAweb, afp, Fabrice Coffrini

Ski alpin

Achter Adelboden-Triumph für Hirscher3

  • Der Salzburger holt auf dem Chuenisbärgli seinen 66. Weltcupsieg vor dem Norweger Kristoffersen.

Adelboden. Mit einem superstarkem Mittelteil im Weltcup-Riesentorlauf von Adelboden hat sich Marcel Hirscher den achten Sieg auf dem Chuenisbärgli geholt. Der Ski-Superstar aus Salzburg baute mit dem Triumph vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (0,71 Sek.) und dem Franzosen Thomas Fanara (1,04) seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus... weiter




Stephanie Brunner fällt die restliche Saison aus. - © APAweb, Expa, Michael Gruber

Kreuzbandriss

Saison-Aus für Brunner

  • Die Tirolerin (24) hat sich bei Training die Verletzung zugezogen: "Klar ist es bitter".

Pozza di Fassa (APA) - Die Tirolerin Stephanie Brunner hat sich am Freitag beim Ski-Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes und Innenmeniskus im linken Knie zugezogen und fällt für den Rest der Alpin-Saison aus. Die 24-Jährige kam bei einer Riesentorlauf-Einheit in Pozza di Fassa in Südtirol unspektakulär zu Sturz... weiter




Winter Wonderland in den Schweizer Alpen: Das Chuenisbärgli ist bereit für den Ski-Weltcup. - © Weltcup Adelboden

Ski alpin

Das Bärgli ruft3

  • In Adelboden kann Marcel Hirscher am Wochenende den nächsten Rekord aufstellen.

Bern. (may) Schladming, Val d’Isère, Alta Badia: Wer kennt sie nicht, die im Jahresrhythmus immer wieder verkündeten Lieblingsorte von Marcel Hirscher? In Ersterem findet alljährlich sein Heimrennen beim Nachtslalom statt, außerdem fuhr er dort bei der WM 2013 seinen größten Sieg ein; in den französischen Alpen hat er einst seine ersten Siege... weiter




Gekrönt: Marcel Hirscher - © APAweb/Reuters, Borut Zivulovic

Ski alpin

Hirscher erbt Beaver-Sieg4

  • Der Deutsche Luitz wurde von der FIS disqualifiziert.

Wien. Dem Deutschen Stefan Luitz ist sein erster Weltcupsieg aberkannt worden. Die Anti-Doping-Kommission des Ski-Weltverbandes FIS entschied, ihn wegen der unerlaubten Inhalation von Sauerstoff am 2. Dezember beim Riesentorlauf von Beaver Creek zu disqualifizieren... weiter




Petra Vlhova gewinnt den Nachtslalom in Flachau. - © APAweb, Expa, Johann Groder

Ski alpin

Vlhova schlägt Shiffrin im Flachau-Slalom5

  • Die Slowakin unterbricht die Siegesserie von Shiffrin. Katharina Liensberger schafft es aufs Stockerl.

Flachau. Die Siegesserie von Mikaela Shiffrin im Ski-Slalom-Weltcup ist am Dienstag gerissen. Die US-Amerikanerin musste sich nach ihrer Halbzeitführung beim Nachtbewerb in Flachau der Slowakin Petra Vlhova um 0,15 Sekunden geschlagen geben. Katharina Liensberger schaffte als Dritte (+1,17) den Sprung auf das Podest... weiter




Petra Vlhova, Dritte nach dem ersten Durchgang, setzte sich überraschend durch. - © reuters/Foeger

Ski alpin

Vlhova beendete Shiffrin-Dominanz1

  • Die Slowakin setzt sich beim Nachtslalom in Flachau durch, Liensberger auf dem Podest.

Flachau/St. Anton. Die Siegesserie von Mikaela Shiffrin im Ski-Slalom-Weltcup ist am Dienstag gerissen. Die US-Amerikanerin musste sich nach ihrer Halbzeitführung beim Nachtbewerb in Flachau der Slowakin Petra Vlhova um 0,15 Sekunden geschlagen geben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung