• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Euro Hockey Challenge

Knapper Sieg über Dänemark1

  • Sieg nach Chaos am ersten Tag.

Die österreichische Nationalmannschaft hat ihr erstes komplettes Spiel bei der Euro Ice Hockey Challenge in Danzig (Gdansk) knapp gewonnen. Das Team von Cheftrainer Roger Bader bezwang Dänemark am Samstag 2:1 (0:0,1:0,0:1 - 1:0) nach Verlängerung. Ihre letzte Partie bestreitet die ohne zahlreiche WM-Fixstarter angereiste ÖEHV-Auswahl am Sonntag... weiter




- © apa/Robert Jäger

Testspiel

Nicht viel zu melden3

  • Österreichs Fußball-Nationalmannschaft verliert gegen gut postierte Dänen mit 2:0.

Herning. (jm) Kann es zu Beginn eines Fußballspiels schon Verzweiflungsschüsse geben? Irgendwie war nämlich von Beginn an klar: Das könnte dauern. Dänemark ist vor eigener Kulisse schon länger ohne Gegentor, noch viel länger haben die Dänen auf heimischem Rasen höchstens eines kassiert... weiter




Dänemark

Lebenslange Haft für U-Boot-Bauer Madsen bestätigt

Kopenhagen. Der wegen Mordes schuldig gesprochene dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen ist in einem Berufungsprozess erneut zu lebenslanger Haft, die in Dänemark nicht zeitlich begrenzt ist, verurteilt worden. Das Gericht in Kopenhagen bestätigte am Mittwoch das Urteil der Vorinstanz... weiter




Literatur

Unscheinbare Bildungserlebnisse

  • Der dänische Autor Thøger Jensen berichtet von den Leiden und Freuden eines Hobbypianisten.

Eigentlich wollte Niels Christian Winckler an seinem 30. Geburtstag imstande sein, seinen Freunden die zweistimmigen Inventionen von Bach vorzuspielen. Doch dazu kam es nicht, wie er selbst berichtet: ". . . als ich achtundzwanzig war, fühlte ich nur noch Resignation, weil ich nicht an das Niveau von Glenn Gould heranreichte... weiter




Danh Vo thematisiert in seinen Objekten Krieg und Flucht. - © Nick Ash

Kunstszene

Auf dem Weg zur Kunstmetropole1

  • Investitionslust und Selbstbewusstsein prägen die zeitgenössische Kunst- und Designszene in Kopenhagen.

Kopenhagen. Das Thema beherrschte viele Gespräche in der dänischen Hauptstadt. Im Zuge diverser Ausstellungs- und Kunstmesseneröffnungen waren sowohl die Position als auch die Zukunftsaussichten Kopenhagens als aufstrebende Kunstmetropole intensiv diskutiertes Thema zwischen Direktoren, Kuratoren, Sammler und Journalisten aus dem In- wie Ausland... weiter




Disput

Dänischer Verband schickt Ersatzteam in Slowakei1

  • Im Streit um individuelle Sponsorverträge mit A-Teamspielern gibt es nun laut Medienberichten eine seltsame Entscheidung.

Kopenhagen. Der Dänische Fußballverband (DBU) hat Medienberichten zufolge eine alternative Nationalmannschaft aufstellen können. Das Internetmagazin "Bold.dk" berichtete am Dienstag, dass die 23 Spieler am Mittag in die Slowakei fliegen werden, wo sie am Mittwochabend ein Testspiel bestreiten sollen... weiter




Abseits

Die Tragödie von Fußball-Dänemark8

"Sein oder Nichtsein" - diese Frage quälte bei William Shakespeare schon Hamlet. Die tragische Figur des Prinzen von Dänemark findet aktuell - freilich auf ganz anderer Bühne - beim dänischen Fußballverband eine fast tragikomische Fortsetzung. Denn keine zwei Monate nach dem ehrenvollen WM-Abschneiden in Russland (Dänemark schied ungeschlagen im... weiter




Kroatiens Luka Modric versuchte es mit steilen Pässen durch die Mitte, was vor allem nach der Pause immer weniger gelang. - © APAweb / Reuters, Max Rossi

Fußball-WM

Kroatien jubelt nach Elferkrimi

  • Die Dänen scheitern an Kroatiens Tormann Danijel Subasic, der drei Elfmeter hält.

Nischni Nowgorod. Kroatien hat sich ins Viertelfinale der Fußball-WM gezittert. Die nach einer starken Gruppenphase zum Mitfavoriten erhobenen Südosteuropäer rangen am Sonntagabend in Nischni Nowgorod Dänemark erst im Elfmeterschießen mit 3:2 nieder. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung war es jeweils 1:1 gestanden... weiter




Gruppe C

Dänemark mit 0:0 gegen Frankreich im Achtelfinale

  • Erstes torloses Spiel des Turniers war nicht zum Ansehen.

Moskau/Sotschi. Dänemark begleitet Frankreich aus der Gruppe C ins Achtelfinale der Fußball-WM in Russland. Die Dänen schafften am Dienstag im Luschniki-Stadion von Moskau mit einem 0:0 gegen den bereits davor als Aufsteiger festgestandenen Favoriten aus eigener Kraft den Aufstieg. Es war das erste torlose Spiel dieses Turniers... weiter




Fußball-WM

Im Schonschritt ins Achtelfinale

  • Gruppe C: Frankreich und Dänemark nach 0:0 weiter.

Moskau/Sotschi. Frankreich stand vor den abschließenden Gruppenspielen in Gruppe C am Dienstag schon als Achtelfinalist fest, Dänemark genügte ein Remis. Es kam also, was vielleicht nicht zwingend kommen musste, was aber auch nicht allzu verwunderlich war: ein lauer Kick ohne Tore, dafür aber mit zwei Mannschaften, die im Schongang in die K.o... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung