• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Eine seltsame Familie: Die "Umbrella Academy" besteht auch in der neuen Serie auf Netflix aus bunt zusammengewürfelten Adoptivgeschwistern. - © Christos Kalohoridis/Netflix

Netflix

Weltretter im Familienclinch auf Netflix5

  • Die Verfilmung des punkigen Comics "The Umbrella Academy" startet.

Ein Affe mit Baskenmütze, der aus dem Nichts Cornflakes und French Toast erscheinen lassen kann. Das ist einmal ein Superheld, den die Welt wirklich braucht. Erfunden hat diesen "Breakfast Monkey" Gerard Way, noch lange bevor er die Rockband My Chemical Romance gegründet hat... weiter




Das Cover von "Perry Rhodan - Band 3000." - © Illustration: Pabel-Moewig Verlag/Arndt Drechsler

Perry Rhodan

Perry Rhodan, ewig junger Weltraum-Altstar19

  • "Perry Rhodan", die längstdienende Serie des Genres, feiert am 9. Februar mit Band 3000 ein rundes Jubiläum.

Als der damals 25-jährige Perry Rhodan, der Titelheld der gleichnamigen Romanserie, am 8. September 1961 im Verlag Pabel-Moewig sein erstes Weltraumabenteuer erlebte, war seine Lebenszeit begrenzt, und zwar in doppelter Hinsicht: Erstens war die Romanfigur sterblich, zweitens war die Reihe auf nur 50 Hefte angelegt... weiter




Rachel Brosnahan als Miriam "Midge" Maisel in Amy Sherman-Palladinos durch und durch jüdischer Serie "The Marvelous Mrs. Maisel".  - © Sarah Shatz/Amazon Prime

Jüdisch leben

So marvelous!17

  • Streaming-Anbieter eröffnen auch neue Möglichkeiten im Unterhaltungssegment Serie: Hier können auch Nischenthemen und Minderheiten in den Mittelpunkt gestellt werden - wie in "The Marvelous Mrs. Maisel". Und Mrs. Maisel ist just fabulous!

Schon die Einstiegsszene ist zum Niederknien: Eine ausgelassene Hochzeitsgesellschaft, es wird gespeist, die Braut ergreift das Wort. Nach ein paar Scherzen darüber, dass sie am Ende doch keinen Goi, sondern einen Juden, Joel Maisel, geheiratet hat, lässt sie die Gäste wissen, dass in den Frühlingsrollen doch Shrimps waren... weiter




Harrison Ford spielte auch im Remake von Blade Runner die Hauptrolle. - © APAweb, afp, Gabriel Bouys

Serie

"Blade Runner" wird als Animationsserie neu aufgelegt

  • Ein 13-teiliges Format der soll an den Kinofilm "Blade Runner 2049" anknüpfen.

Los Angeles. Die Science-Fiction-Saga "Blade Runner" soll in Form einer Animationsserie neu aufgelegt werden. Die geplante 13-teilige Serie mit dem Titel "Blade Runner - Black Lotus" sei inhaltlich im Jahr 2032 angesiedelt, wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Donnerstag berichtete... weiter




Stephen Hillenburg mit Schauspielerin Scarlett Johansson bei der Fimpremiere "The Spongebob Squarepants Movie" 2004 in Los Angeles. - © AFP

Zeichentrick

Der "Vater" von SpongeBob Schwammkopf ist tot5

  • Stephen Hillenburg war ausgebildeter Meeresbiologe, sein Wissen über die Tiere und Pflanzen der Ozeane kombinierte er mit überschäumender Phantasie.

New York. Der Erfinder der beliebten Zeichentrickserie "SpongeBob Schwammkopf", Stephen Hillenburg, ist tot. Er starb am Montag im Alter von 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS gestorben, teilte der Sender Nickelodeon mit. Er habe die Serie mit einem "einzigartigen Sinn für Humor und Unschuld" gefüllt... weiter




Ist sich nicht immer einig, was den Kriegsverlauf betrifft: die Besatzung von "Das Boot". - © Sky

Fernsehen

Die Tiefe des Meeres im Krieg2

  • 37 Jahre nach dem Kultfilm "Das Boot" sticht ab dem 23. November auf Sky eine neue Mannschaft in Serien-See.

Eigentlich sind es unverkennbare Szenen. Der Feind auf hoher See hat sie entdeckt, das Boot muss auf Tauchstation gehen. Die roten Lichter, die dunklen, mit Nebel durchfluteten Gänge, das zarte orchestrale Crescendo aus Klaus Doldingers unverwechselbarem Score. Das kann nur der deutsche Filmklassiker "Das Boot" von Wolfgang Petersen sein... weiter




Bis auf Roseanne sind alle anderen Schauspieler beim Ableger "Die Connors" dabei. - © APAweb/ Astrid Stawiarz, Getty Images for SiriusXM / AFP

Serie

"Roseanne" bekommt Ablegerserie - ohne Roseanne1

  • Nach einem rassistischen Tweet geht die Serie ohne ihre Hauptdarstellerin weiter. Der Arbeitstitel lautet "Die Connors".

Los Angeles. "Roseanne" ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter. Der US-Sender ABC bestätigte am Donnerstag (Ortszeit), dass er an einer Ablegerserie arbeite. Arbeitstitel: "Die Connors"... weiter




Internationales Team: Burlin (Peter Stormare), Zadi (Leila Bekhti), Harnesk (Gustaf Hammarsten). - © ZDF

Serie

Es geschah in der helllichten Nacht3

  • Ab Sonntag zeigt das ZDF alle vier Teile der französisch-schwedischen Miniserie "Midnight Sun".

Ein Mord ist geschehen. Nahe der kleinen, beschaulichen Bergwerksstadt Kiruna in Nordschweden wird die Leiche eines Mannes gefunden. Das Opfer wurde auf besonders grausame und- zugegebenermaßen - originelle Art und Weise ermordet: Offenbar wurde es an den sich drehenden Rotorblättern eines Helikopters befestigt... weiter




- © Warner

DVD & Bluray

The 100, Staffel 41

Weil die Atomreaktoren auf der Erde schmelzen und bald ein Inferno auslösen werden, fragen sich die Überlebenden, wofür sie angesichts des nahenden Weltuntergangs überhaupt noch kämpfen sollen. Angesichts der Überlegungen, wie man die letzten Tage verbringen soll, zerstreiten sich Bündnispartner und Gemeinschaften... weiter




  - © ABC/Mary Evans/picturedesk

Fernsehen

Eine Frage hat er noch23

  • Diese Woche feiert Inspektor Columbo, der legendäre Kommissar im Clochard-Look, sein 50. Jubiläum. Warum der klassische Seriendetektiv im derzeitigen Fernsehen ausstirbt, wird er nicht mehr aufklären können.

Beim Trivial Pursuit war es ein unvermeidlicher Running Gag. "Wie ist der Vorname von Fernseh-Polizist Columbo?", lautete die Frage. "Inspektor", wollten besonders fürwitzige Spieler dann wissen. Die richtige Antwort darauf war aber "Frank". Das konnte man aber nur wissen, wenn man ein sehr genauer Beobachter dieser langjährigen TV-Serie war... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung