• 10. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Wir sind durch", sagte Ministerpräsident Markus Söder (rechts) am Freitagabend im Landtag. Auch Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger (links) sagte: "Durchbruch erreicht." - © APAweb/REUTERS, Andreas Gebert

Bayern

CSU und Freie Wähler einigten sich auf Regierungsbündnis1

  • Pakt für schwarz-orange Koalition soll am Montag unterzeichnet werden.

München. Die politische Farbenlehre in Deutschland ist um eine Variante reicher: CSU und Freie Wähler haben sich auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. Nur die Parteigremien müssen noch zustimmen. "Wir sind durch", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Freitagabend im Landtag... weiter




In den USA finden am 6.November Kongresswahlen statt. Die Republikaner zittern um ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus, die Demokraten könnten mit einem Sieg die Macht von Donald Trump beschränken. - © Wikipedia Public Domain, WZ Montage, Martina HackenbergFAQ

USA

Warum die Midterms wichtig sind21

  • Welche Bedeutung hat die Wahl, welche Chancen haben die Demokraten, wie realistisch ist ein Amtsenthebungsverfahren?

Wann finden die Wahlen statt? Die "Midterm Elections" oder Zwischenwahlen finden am Dienstag, dem 6. November, in den USA statt. Die ersten Wahllokale öffnen um 6 Uhr (12 Uhr MEZ). Mit ersten Ergebnissen ist am frühen Mittwochmorgen zu rechnen. Bei den Kongresswahlen 2014 stand gegen 3:15 Uhr MEZ fest, wer die Mehrheit im Repräsentantenhaus hat... weiter




Bolsonaro-Anhänger salutieren dem Ex-Militär zum Sieg. - © reuters/A. Machado

Brasilien

Der Autokrat und der Ultraliberalismus5

  • Wird Bolsonaro seine Wahlversprechen wie Schuldenabbau, mehr Jobs und Steuererleichterungen halten können?

Rio de Janeiro. Um Punkt 19 Uhr bricht Roberto Martins in frenetischen Jubel aus. Der Bankangestellte ist mit tausenden Menschen an die Strandpromenade von Barra da Tijuca gekommen, einem westlichen Stadtteil von Rio de Janeiro. Viele hier tragen T-Shirts mit dem Aufdruck: "Bolsonaro Presidente"... weiter




Evangelikale Priester rufen ihre Gläubigen dazu auf, Bolsonaro zu wählen. - © reuters/Moraes

Evangelikale

Brasilien auf dem Weg zum Gottesstaat6

  • Evangelikale gewinnen in Brasilien an Einfluss. Priester rufen zur Wahl des Rechtspopulisten Bolsonaro auf.

Brasilia. Wenn Michelle Reinaldo (38) in diesen Tagen vor die Kamera tritt, darf ein Kleidungsstück nicht fehlen. Die Ehefrau des rechtspopulistischen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro (63) trägt ein schwarzes Hemd mit einem Kreuz darauf. Es ist nicht die einzige Anspielung der Bolsonaros auf ihre Nähe zu den christlich-fundamentalistischen... weiter




"Jeder, der gegen Ausländer hetzt, jeder der antisemitisch ist, jeder der rassistisch ist, der verdient die ganz klare Abgrenzung. Mit denen haben wir nichts gemein", so die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.  - © APAweb/AFP, Swen Pförtner

Wahlen

Merkel fordert klare Abgrenzung von Rassisten und Antisemiten4

  • Hessens Ministerpräsident Bouffier griff AfD bei Wahlkampfveranstaltung direkt an.

Ortenberg. CDU-Chefin Angela Merkel hat eine klare Abgrenzung von allen Rassisten und Antisemiten gefordert. "Jeder, der gegen Ausländer hetzt, jeder der antisemitisch ist, jeder der rassistisch ist, der verdient die ganz klare Abgrenzung. Mit denen haben wir nichts gemein"... weiter




Paul Köllensperger ist es in den vergangenen fünf Jahren gelungen, sich als Marke zu etablieren. - © APA/EXPA/JOHANN GRODER

Südtirol

Ein Anti-Apparatschik mischt Südtirol auf10

  • Die Liste des Unternehmers Köllensperger landet bei den Landtagswahlen einen Überraschungserfolg.

Bozen. (rs/apa) Das beste Ergebnis der Südtiroler Volkspartei (SVP) liegt schon 70 Jahre zurück. 1948 fuhr die selbsternannte Sammelpartei der deutsch- und ladinischsprachigen Südtiroler 67,6 Prozent der Stimmen ein. Eine Zwei-Drittel-Mehrheit erreichte man danach zwar nie mehr, doch auch die nächsten Jahrzehnte verliefen überaus erfolgreich... weiter




Sven Knoll von der Süd-Tiroler Freiheit sieht historische Chance.

Südtirol

Im Untergrund der Südtiroler Seele10

  • 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs ringt Südtirol weiterhin mit seiner Vergangenheit.

Bozen. Die letzte Ansprache ist gehalten, da erheben sich die Menschen im Saal von ihren Stühlen. Die Bläser der Stadtkapelle Bozen stimmen die inoffizielle Tiroler Landeshymne an. Hand aufs Herz, dann dringt es zu zünftiger Marschmusik aus hundert ergriffenen Kehlen: "Du bist das Land, dem ich die Treue halte, weil du so schön bist... weiter




"Die Mehrheit ist nicht abgewählt", so der bisherige Regierungschef Bettel. - © APAweb / Reuters, Lisi Niesner

Wahlen

Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Mehrheit knapp2

  • Liberale, Sozialdemokraten und Grüne könnten weiterregieren.

Luxemburg. Luxemburgs Dreier-Koalition aus Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen kann aufatmen: Bei der Parlamentswahl hat das seit 2013 regierende Bündnis am Sonntag eine knappe Ein-Stimmen-Mehrheit in der Abgeordnetenkammer des Großherzogtums verteidigt... weiter




Der Vorsitzende der konservativen Moderaterna-Partei, Ulf Kristersson, gibt den Versuch der Regierungsbildung in Schweden auf auf. - © APAweb / Reuters, Henrik Montgomery

Schweden

Konservative geben Regierungsbildung auf1

  • Bei der Wahl konnten weder die bürgerliche Allianz noch das rot-grüne Bündnis eine Mehrheit erzielen.

Stockholm. Fünf Wochen nach der Parlamentswahl in Schweden gibt der Vorsitzende der konservativen Moderaterna-Partei, Ulf Kristersson, den Versuch der Regierungsbildung auf. Das teilte er am Sonntag in Stockholm mit. Parlamentspräsident ("Talman") Anders Norlen will nun am Montag mit den Vorsitzenden der im Parlament vertretenen Parteien über einen... weiter




Ein Bolsonaro-Fan beobachtet die Wahlen in São Paulo. - © reuters/Marcelino

Brasilien

Die Proteststimmen für Bolsonaro6

  • Der rechte Kandidat fürs Präsidentenamt erhält im ersten Durchgang mehr Stimmen als erwartet.

Atins/Brasilia. Um 16 Uhr macht sich Magda Aguiar auf, um zu wählen, die Nachmittagshitze hat schon etwas nachgelassen. Sie stapft in Flipflops durch den tiefen Sand zum einzigen Wahllokal von Atins, einem Fischerdorf im armen brasilianischen Bundesstaat Maranhão... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung