• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

In den leerstehenden Räumen der alten Postzentrale finden bis zum Umbau in einem Jahr regelmäßig Veranstaltungen statt. - © Philipp Hutter

Alte Post

Luxus-Postkasterl11

  • Die Zwischennutzungen in der ehemaligen Postzentrale dienen der Wiener Bohème derzeit als Experimentierlabor. Sie soll den Boden für die bis 2019 geplanten hochpreisigen Eigentumswohnungen und exquisiten Hotelzimmer aufbereiten.

Wien. Eine dunkle Verfärbung an der Wand verweist auf den Schreibtisch, der hier einmal gestanden sein muss. Flecken auf den Böden, abgenutzte Griffe und Schattierungen an den Mauern sind auch in den anderen Zimmern die einzigen Hinweise, wie es in dem Gebäude ausgesehen haben könnte... weiter




Der Bau der"Danube Flats" (l.) verzögerte sich durch Proteste der "Hochhaus Neue Donau"-Bewohner (r.), denen die Aussicht durch den neuen Wohnturm verstellt wird. - © WZ/Zoomvp.at

Städtebau

Bauentwickler kauft sich ein10

  • Grünes Licht für Hochhausprojekte "Danube Flats" und "Triiiple".

Wien. Die freie Sicht zählt zu den unschlagbaren Verkaufsargumenten eines Immobilienmaklers, der eine Wohnung in einem Hochhaus verkaufen will. Einem Argument, dem die meisten Bewohner im 120 Meter hohen "Hochhaus Neue Donau" auf der Donauplatte in Donaustadt anscheinend nicht widerstehen konnten... weiter




Das geplante Hochhaus neben dem Harry-Seidler-Turm. - © DFlats

Christoph Chorherr

Kaisermühlen-Blues soll zu Ende gehen15

  • Ein neuer Tower mit 500 Wohnungen soll das Grätzel anziehender machen.

Wien. Wer nicht zum Vienna International Center muss oder dort lebt, wird wohl kaum den Ausstieg U1 Kaisermühlen anstreben. Hohe Türme, unzählige Autostraßen, verwirrende Ober- und Unterführungen lassen nur wenig an Wien denken - wir befinden uns über der Donau, genauer gesagt, an der Neuen Donau, Ecke Reichsbrücke und Wagramer Straße... weiter





Werbung