• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Nicht nur als Raumteiler sind Bücher gut. (Bild: US-Reklame, wohl 19. Jh.)

Kraut und Rüben

Postalische Nüsse auf Irrwegen

Im Kreis der Zeitreisenden schätzt man es noch, das Papier: Da werden Bücher durchstöbert, gedruckte Zeitungen gelesen, ja sogar Briefe mit der Post verschickt. Freilich kann dabei mitunter etwas schiefgehen. Und damit kommen wir vom Papier zum "Papierln": Vor einiger Zeit traf ein verzweifeltes Schreiben von Dr... weiter




Die Philosophen Kant (l.) und Hobbes. - © Bild: Archiv Repro: Stefan Koch

Philosophie

Von Platon bis zur UNO-Charta

  • Das Gute und das Böse im Menschen beschäftigte die großen Denker.

Si tacuisses, philosophus mansisses!" Hättest du geschwiegen, wärest du Philosoph geblieben! Oftmals passend scheinen diese schelmischen Zeilen von Boethius. Aber auf die nachfolgend angeführten Herren, deren Ideen Anlass für Tüftelein zur Frage 2 der Nro. 314 gaben, trifft Gegenteiliges zu... weiter





Werbung