• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Freddy Lim in seinem Brotjob als Sänger der Band Chthonic. - © Kevin Nixon/Metal Hammer Magazine/Getty Images

Taiwan

Rockstar, Politiker, Dämon6

  • Freddy Lim ist mit seiner Band Chthonic einer der größten Rockstars Asiens - und in seiner Heimat Taiwan erfolgreicher Politiker. Mit seinem Streben nach politischer Unabhängigkeit hat er sich nicht nur Freunde gemacht.

Wenn Freddy Lim das Telefon abhebt und ein sanftes "Wei?" ("Hallo?") in den Hörer flüstert, käme man nicht auf die Idee, gerade mit einem Rockstar zu sprechen. Mit seiner Band Chthonic spielt er auf den größten Metal-Festivals der Welt, sprintet in Kriegsbemalung und mit großer Gestik über die Bühne... weiter




Der Kardinal predigt: GHOST in typischer Arbeitskluft. - © Mikael Eriksson

Hard Rock

Geistergeschichten

  • GHOST, das so mysteriöse wie erfolgreiche Rock-Projekt aus Schweden, setzt zum Sturm auf die Stadien an.

Am Anfang war der Hype: Als GHOST 2010 ihr Debütalbum "Opus Eponymous" veröffentlichten, wurden die Schweden sofort zum heiß diskutierten Gesprächsthema. Das lag nur bedingt an der Musik, denn der Retro-Rock mit Anleihen aus der goldenen Ära des Hardrock war in den Anfangstagen durchaus ausbaufähig... weiter




Pop-CD

Großes Ohrenkino

  • Das dritte Album des US-Trios Sannhet.

Was Sannhet hier mit "betäubt" (numb) betiteln, ist alles andere als das: Das Trio aus Brooklyn präsentiert ein hellwaches, atmosphärisch dichtes wie luzide verschachteltes Werk, das mit mehreren bemerkenswerten Pointen aufwartet. Dabei wird auf dem dritten, von Peter Katis (Mercury Rev... weiter




Fürsten der Finsternis: Markus Riedler, Thomas Caser. - © Liu Jun

Rock

Edelmetall aus der Roststadt19

  • Napalm Records ist eine der erfolgreichsten Plattenfirmen für Rock und Metal weltweit. Ihre Heimat liegt in Eisenerz.

Zerfall. Endzeitstimmung. Rost. Auf Eisenerz treffen etliche Attribute zu, die man auch in den Texten einer dystopischen Death-Metal-Band finden könnte. Verputz bröckelt von den Wänden leer stehender Häuser, die einst von Bergleuten bewohnt waren, an den Türen von Geschäften und Gaststätten heißen "Geschlossen"-Schilder die Durchreisenden... weiter




Sunn O))) bescherte ihrem Wiener Publikum Erdbebengesänge und Schallmassagen. - © Peter Beste

Konzertkritik

Pochen, pumpen, donnern, dröhnen11

  • Die US-Metal-Mönche Sunn O))) kamen mit ihrer Zerdehnungs- und Zeitlupen-Musik über die Wiener Arena.

Bevor es losgeht, wird die große Halle der Wiener Arena noch mit einer Überdosis Trockeneisnebel ausgeräuchert. Hallo! Es soll hier auch darum gehen, in einem Orgien-Mysterien-Setting einer Installation beizuwohnen, die man sich filmisch so vorstellt... weiter




Kraftlackltum mit emotionalem Mehrwert: Baroness um Sänger John Baizley (2. von rechts). - © Jimmy Hubbard

Baroness

Genesung, Überwindung, Befreiung

  • Die 2012 verunglückte US-Band Baroness gesundet auf und mit ihrem neuen Album "Purple".

Im Booklet des Albums bedankt sich die Band nicht von ungefähr bei der Forrester-Brown-Station des Royal United Hospital im britischen Bath. Nachdem ihr Tourbus im Sommer 2012 verunglückt und von einem Viadukt in die Tiefe gestürzt war, stand zunächst vom Krankenbett aus die erste Etappe ihrer Wiedergenesung an... weiter




Todesfall

Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister ist tot5

  • Nach einem exzessiven Leben stirbt die Rock'n'Roll-Legende überraschend im Alter von 70 Jahren.

Wie seine Band in der Nacht auf Dienstag mitteilte, starb der Motörhead-Frontman Lemmy Kilmister im Alter von 70 Jahren an einem Krebsleiden. Angeblich soll er erst am 26. Dezember von seiner Krankheit erfahren haben. Er hinterlässt zwei Söhne. Trotz Drogen, Alkohol und endlosen Frauengeschichten schien Lemmy unverwüstlich... weiter




Auf "Down IV" sind Phil Anselmo und Co. wieder weit doomiger unterwegs, als auf dem Vorgänger.

Pop-CD

Down: Down IV Part I: The Purple EP

  • Südstaaten-Metaller Down setzen jetzt auf EPs

Neue Down-CD in die Anlage, Play gedrückt - und gedacht man hätte versehentlich Metallica aufgelegt. Kann durchaus passieren bei "Down IV Part I: The Purple EP", dem neuen Machwerk der Southern-Metal-Band um Ex-Pantera-Sänger Phil Anselmo. Doch keine Sorge, es ist nur das Intro von "Levitation", das an Metallica erinnert... weiter





Werbung