• 18. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tennis

Annehmbare Wimbledon-Auftaktlose für Österreicher-Trio

  • Paszek spielt gegen Dellacqua, Thiem gegen Sela und Haider-Maurer fordert Berankis.

London. Die Auslosung für den Tennis-Grand-Slam in Wimbledon hat den Österreichern bezwingbare, aber keine zu unterschätzenden Gegner gebracht. Dominic Thiem trifft auf den Israeli Dudi Sela, Andreas Haider-Maurer auf den Litauer Ricardas Berankis - beide Kontrahenten fühlen sich auf Rasen recht wohl... weiter




Kurz vor Wimbledon hat sich Jungstar Dominic Thiem mit dem ÖTV geeinigt. - © epa/Maja Hitij

Tennis

Einigung im Tennis-Streit7

  • Dominic Thiem spielt ab 17. Juli in Kitzbühel wieder für Österreich Daviscup. Nach den finanziellen Querelen wird sein Betreuer Günter Bresnik in die ÖTV-Nachwuchsarbeit eingebunden.

Wien. (apa/may) Österreichs Nummer eins im Tennis wird künftig auch für sein Land den Schläger schwingen: Früher als erwartet ist am Donnerstag die Entscheidung über ein Antreten von Dominic Thiem im bevorstehenden Daviscup-Duell vom 17.bis 19. Juli gegen die Niederlande in Kitzbühel gefallen... weiter




Viel Selbstvertrauen tankte Dominic Thiem vor den am Sonntag beginnenden French Open. - © apa/epa

Tennis

Höhepunkt vor dem Highlight

  • Dominic Thiem steht vor den French Open im Finale des Tennis-Turniers von Nizza.

Nizza/Paris. (art) Ein bisserl stressig könnten die kommenden Tage schon werden, aber man muss die Erfolge eben feiern, wie sie fallen. Und zumindest vom Formaufbau her fällt der aktuelle von Dominic Thiem sogar ziemlich günstig: Bei der Generalprobe für die am Sonntag beginnenden French Open erreichte Österreichs aktuell bester Tennisspieler sein... weiter




Tennis

Thiem erreichte in Nizza zweites ATP-Finale seiner Karriere

Nizza. Dominic Thiem kann sich am Samstag seinen ersten Turniersieg auf der ATP-Tour holen. Der 21-jährige Niederösterreicher qualifizierte sich am Freitag in Nizza nach einer starken Leistung gegen den als Nummer zwei gesetzten US-Aufschlag-Riesen John Isner nach 1:27 Stunden mit 7:6(5)... weiter




ap/Claude Paris

Tennis

Das Fürstentum und sein König1

Monte Carlo. Novak Đoković bleibt im Tennis das Maß aller Dinge und hat mit seinem Titel beim Sandplatz-Klassiker in Monte Carlo auch seine Anwärterschaft auf einen erstmaligen Sieg bei den French Open untermauert. Der Weltranglistenerste aus Serbien gewann im Finale gegen den Tschechen Tomáš Berdych mit 7:5, 4:6, 6:3... weiter




Für Dominic Thiem war in Miami erst im Viertelfinale Endstation. - © ap

Tennis

Im entscheidenden Moment nicht mitgehalten2

  • Tennis: Nach der knappen Drei-Satz-Niederlage gegen Andy Murray in Miami blickt Jungstar Dominic Thiem zuversichtlich auf die Sandplatz-Saison.

Miami. (may/apa) Für einen kurzen Moment schien es so, als hätte Dominic Thiem nun das Match in der Hand: Soeben im zweiten Satz ein Break aufgeholt, zum 4:4 ausgeglichen - bei einem weiteren Break hätte der 21-jährige Jungstar ausservieren und ins Semifinale von Miami einziehen können... weiter




Yvonne Meusburger hatte trotz allem Spaß. - © apa/expa/Groder

Tennis

Durchwachsen

  • Andreas Haider-Maurer ist bei den Australian Open weiter, Dominic Thiem und Yvonne Meusburger verabschiedeten sich. Letztere endgültig.

Melbourne. (apa) Zwei Siege und zwei Niederlagen lautet die Erstrundenbilanz der Österreicher bei den Australian Open in Melbourne. Nach Jürgen Melzer am Vortag kämpfte sich am Dienstag auch Andreas Haider-Maurer in die zweite Runde. Haider-Maurer trifft am Donnerstag auf den als Nummer 19 gesetzten US-Riesen John Isner... weiter




Im Vorjahr stellte sich Dominic Thiem auf der Grand-Slam-Bühne vor. Doch seine Leistung zu bestätigen, wird schwierig. - © apa/Helmut Fohringer

Tennis

Neues Jahr, neue Schwierigkeit

  • Dominic Thiem trifft nach durchwachsener Vorbereitung bei den Australian Open auf Bautista Agut.

Melbourne. (art) Wenn es stimmt, dass das zweite (volle) Jahr auf der Profibühne das schwierigste ist, hat Dominic Thiem einiges vor sich. Die vergangene Saison war für ihn perfekt gelaufen, bei seinem ersten Grand-Slam-Turnier, den Australian Open 2014, hatte er sich zunächst über die Qualifikation in den Hauptbewerb... weiter




Turnier in Doha

Tennis-Ass Thiem muss Saisonauftakt verschieben

Wien. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem steigt erst in der zweiten Turnierwoche in die Saison 2015 ein. Ein zu den Weihnachtsfeiertagen erlittener grippaler Infekt hat seine Absage für das am Montag beginnende Turnier in Doha erfordert, für den 21-Jährigen geht es jetzt erst eine Woche später in Auckland los... weiter




Jürgen Melzer verlässt das Erste Bank Open in Wien.

Tennis

Kein Heimvorteil

  • Nach Dominic Thiem ist am Donnerstag Jürgen Melzer ausgeschieden.

Wien. Es ist nicht gerade so, dass man aus der jüngeren Vergangenheit anderes gewohnt gewesen wäre. Doch heuer hätte man sich schon ein bisschen mehr erwartet. Fakt ist aber, dass es bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle nur ein österreichischer Tennisspieler in die zweite Runde geschafft hat: Jürgen Melzer... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung