• 12. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Ich hatte viele schlechte Gedanken in meinem Kopf, das hat jeder gesehen, es tut mir sehr leid", meinte Thiem noch auf dem Court. - © APAweb / AP Photo, Frank Franklin II

US Open

Thiem zieht ins Achtelfinale ein3

  • Dominic Thiem schlägt den US-Amerikaner Taylor Fritz in vier Sätzen. Nun trifft er auf Kevin Anderson.

New York. Mit einem neuerlichen Kraftakt hat Dominic Thiem bei den mit 53 Millionen Dollar dotierten US Open zum vierten Mal das Achtelfinale erreicht. Der als Nummer neun gesetzte Tennis-Star besiegte am Freitag in New York vor 8.000 Zuschauern auf dem Grandstand den US-Amerikaner Taylor Fritz nach 3:18 Stunden mit 3:6,6:3,7:6(5)... weiter




Tennis

Thiem: "Wieder komplettes Vertrauen in Körper"

  • Nach gewonnenem Fünfsatzkrimi bei den US-Open wartet auf den Niederösterreicher nun Taylor Fritz.

New York. Große Erleichterung war bei Dominic Thiem nach seinem fünften Fünf-Satz-Sieg seiner Karriere (bei fünf Niederlagen) zu bemerken. Der 24-jährige Niederösterreicher, der am liebsten am Montag bei den US-Open noch im Bewerb sein und dort seinen 25... weiter




Dominic Thiem konnte sich gegen den US-Amerikaner Steve Johnson beim US-Open durchsetzen. - © APAweb / AP, Frank Franklin II

US Open

Thiem dreht das Spiel und steigt auf4

  • Am Freitag um geht es um den Einzug ins US-Open-Achtelfinale.

New York. Dominic Thiem ist am Mittwoch in New York nach drei Sätzen mit dem Rücken zur Wand gestanden. Doch nach einer zehnminütigen Hitzepause drehte der als Nummer 9 gesetzte Niederösterreicher in der zweiten US-Open-Runde den Spieß noch um. Thiem besiegte den US-Amerikaner Steve Johnson (ATP-31... weiter




- © apa/expa/Johann Groder

Tennis

Zuversicht im Thiem-Team2

  • Dominic Thiem hat sich rechtzeitig vor den US Open von seiner Erkrankung erholt.

New York. (apa/art) In fünf Turnieren nur drei Siege, das bittere Auftakt-Aus bei seinem Heimturnier in Kitzbühel und dann in Toronto, dazu eine hartnäckige Viruserkrankung, die zur Absage des Turniers in Cincinnati und somit zu wenig Matchpraxis auf Hartplatz führte: Für Dominic Thiem lief es in den Wochen seit seinem erstmaligen Erreichen des... weiter




Tennis

Thiem nach Kitz-Aus enttäuscht: "Aber kein Heimkomplex"

Kitzbühel. Dominic Thiem muss auch nach seinem 15. ATP-Tour-Event auf heimischem Boden weiter auf den ersehnten Titel vor seinen österreichischen Fans warten. Für den 24-jährigen Niederösterreicher, der am Donnerstag wegen einer leichten Sehnenreizung in der rechten Schulter als Vorsichtsmaßnahme auf ein weiteres Antreten im Doppelbewerb von... weiter




Thiem sagt wegen Verletzung Spiel ab.  - © APA, EXPA, Stefan Adelsberger

Tennis

Thiem sagt Doppel in Kitzbühel ab5

  • Wegen einer leichten Verletzung an der Schulter wird das Spiel abgesagt.

Kitzbühel. Nach Absprache mit Physiotherapeuten der ATP hat sich Dominic Thiem dazu entschlossen, sein Antreten im Doppel-Viertelfinale von Kitzbühel, mit Dennis Novak, abzusagen. Beim 24-jährigen Niederösterreicher wurde eine Sehnenreizung in der rechten Schulter festgestellt... weiter




Der 19-Jährige Jurij Rodionov hat sein Ranking seit Jahresbeginn halbiert, sein erstes Challenger-Turnier gewonnen und sich in Kitzbühel für sein erstes ATP-Tour-Turnier qualifiziert. - © APAweb, Expa, Stefan Adelsberger

Tennis

Ofner verliert in Kitzbühel in der ersten Runde

  • Im Vorjahr zog Sebastian Ofner bei den Generali Open Kitzbühel noch sensationell ins Halbfinale ein, nun war gleich zu Beginn Schluss.

Kitzbühel. (apa) Es kommt am Mittwoch beim größten Tennis-Sandplatz-Turnier Österreichs nicht zum zweiten Duell zweier Lokalmatadore. Sebastian Ofner war in seinem Auftaktmatch gegen den starken slowakischen Qualifikanten Martin Klizan beim 2:6, 4:6 in nur 59 Minuten ohne Siegeschance... weiter




Im Vorjahr stand Sebastian Ofner im Halbfinale. - © apa/Barbara Gindl

Tennis

Österreicher auf der Höhe1

  • Nach Dennis Novaks Sieg stehen in Kitzbühel Sebastian Ofner und Dominic Thiem im Fokus.

Kitzbühel. Ein Österreicher steht bei den Generali Open in Kitzbühel schon in der zweiten Runde, obwohl der (Lokal-)Favorit erst am Mittwoch ins Einzelgeschehen eingreifen wird. Denn die Auslosung hatte den Zuschauern schon in der ersten Runde ein rot-weiß-rotes Duell beschert: Dennis Novak... weiter




Tennis

"Mehr kannst du dir als Turnierchef nicht wünschen"3

Kitzbühel. (apa) Ab Montag heißt es wieder Vorhang auf für Österreichs größtes Tennis-Turnier auf Sand: Die mit 561.345 Euro dotierte Generali Open in Kitzbühel (Auslosung am Samstag, 12 Uhr) haben spätestens im Vorjahr ihre Feuertaufe seit der Wiederbelebung der Veranstaltung 2011 bestanden, als auch ohne Dominic Thiem rund 47... weiter




Tennis

Thiem in erster Hamburg-Runde souverän

  • Österreichs Turnierfavorit nach zähem Start gegen Moutet problemlos weiter.

Hamburg/Wien. Dominic Thiem hat sein Erstrundenmatch beim ATP-Sandplatz-500er in Hamburg souverän gewonnen. Der österreichische Weltranglisten-Achte und Turnierfavorit setzte sich am Dienstag gegen den französischen Qualifikanten Corentin Moutet in 1:22 Stunden mit 6:4,6:2 durch. Am Donnerstag trifft Thiem im Achtelfinale auf den Weltranglisten-50... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung