• 27. Mai 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tennis

Dominic Thiem im Finale1

  • Im Finale von Lyon heißt der Gegner Gilles Simon.

Dominic Thiem ist auf dem Weg zu seinem 10. Titel auf der ATP. Der Niederösterreicher zog am Freitag mit einem 6:4,5:7,6:4-Sieg gegen den Serben Dusan Lajovic ins Finale des mit 561.345 Euro dotierten Sandplatzturniers von Lyon ein. Dort geht es am Samstag gegen den Franzosen Gilles Simon, der sich gegen den Briten Cameron Norrie 6:1... weiter




Rom

Thiem-Sieg im Doppel

  • Erster Einzel-Auftritt gegen Lokalmatador am Mittwoch.

Rom. Dominic Thiem hat sich am Dienstagabend im Doppel für seinen ersten Einzel-Auftritt beim Masters-1000-Tennisturnier in Rom eingeschlagen. Gemeinsam mit Steve Johnson (USA) besiegte der Niederösterreicher die Brüder Alexander und Mischa Zverev (GER) mit 6:7,6:3,10:7. Im Achtelfinale warten der Steirer Oliver Marach und der Kroate Mate Pavic... weiter




Der 21-jährige Zverev war vor allem beim Service unantastbar für Thiem, der auch von seinen Grundschlägen her nicht an die Form der Vorrunden anschließen konnte. - © APAweb/AFP, JAvier Soriano

Tennis

Thiem verpasste in Madrid ersten ATP-1000-Titel

  • Alexander Zverev zu stark, Thiem zu fehlerhaft, dafür holte Peya mit Mektic seinen dritten Masters-1000-Titel.

Madrid. Dominic Thiem hat auch im zweiten ATP-Masters-1000-Finale seiner Karriere, zum zweiten Mal auch in Madrid, seinen ersten Titel auf dem höchsten ATP-Level verpasst. Der 24-jährige Niederösterreicher, der im Viertelfinale den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal ausgeschaltet hatte... weiter




Im Finale am Sonntag (nicht vor 18.30 Uhr/live Sky) bekommt es der Weltranglisten-Siebente aus Lichtenwörth nun entweder mit dem als Nummerzwei gesetzten Deutschen Alexander Zverev oder dem Kanadier Denis Shapovalov zu tun - © APAweb/AP, Francisco Seco

Tennis

Thiem auf Weg zu nächstem Meilenstein4

  • Erster Sieg im siebenten Duell mit Kevin Anderson.

Madrid. Am Tag nach dem großen und wichtigen Sieg über Sandplatz-"König" Rafael Nadal hat Tennis-Star Dominic Thiem nachgelegt. Der 24-jährige Niederösterreicher zog am Samstag zum zweiten Mal in Folge in das Endspiel des ATP-Masters-1000-Turniers in Madrid ein... weiter




- © reuters/Perez

Tennis

Wende in Satz 513

  • Dominic Thiem schlägt in Madrid den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal.

Madrid. Fast ein Jahr nach dem Sensationssieg im Viertelfinale von Rom hat Dominic Thiem gegen Rafael Nadal wieder zugeschlagen und die Rekordserie des Spaniers auf dessen Lieblingsbelag und in dessen Heimat gebrochen. Der 24-jährige Niederösterreicher besiegte den Weltranglisten-Ersten im Viertelfinale von Madrid nach 1:56 Stunden mit 7:5,6:3... weiter




Tennis

Thiem in Madrid im Viertelfinale

Dominic Thiem hat beim -Masters-Turnier in Madrid das Vietelfinale erreicht. Dort wartet aller Wahrscheinlichkeit Rafael nadal auf ihn. MADRID (ATP-Masters-1000, 7,191 Mio. Euro, Sand) - Achtelfinale: Dominic Thiem (AUT-5) - Borna Coric (CRO) 2:6,7:6(5),6:4 Dusan Lajovic (SRB) - Juan Martin Del Potro (ARG-4) 3:6,6:4... weiter




Tennis

Vier harte Wochen für Dominic Thiem1

  • Österreichs Tennis-Ass muss bei Masters und French Open liefern. Coach Günter Bresnik glaubt daran.

Wien. Vier Wochen, zwei Masters-1000-Turniere in Madrid und Rom, dann Lyon sowie der Höhepunkt bei den French Open. Für Dominic Thiem geht es jetzt in die heiße Phase der Sandplatz-Saison. Der Vorjahresfinalist reiste Donnerstagabend in die spanische Hauptstadt und möchte dort einen nötigen Formanstieg in Richtung Roland Garros schaffen... weiter




Wieder musste Thiem (l.) Nadal zum Sieg gratulieren. - © reuters

Tennis

Keine Chance gegen den Sandplatzkönig

  • Dominic Thiem machte gegen Rafael Nadal im Monte-Carlo-Viertelfinale nur zwei Games.

Monte Carlo. Nach dem tollen Drei-Satz-Erfolg über den zwölffachen Grand-Slam-Sieger Novak Djoković ist am Freitag für Dominic Thiem die Ernüchterung gekommen: Nicht wegen der Tatsache, dass er sich dem besten Sandplatz-Spieler der Welt im Monte-Carlo-Viertelfinale geschlagen geben musste, sondern wegen der Art und Weise... weiter




Dominic Thiem konnte im Monte-Carlo-Viertelfinale gegen Rafael Nadal nur zwei Games für sich entscheiden. - © APAweb / Reuters, Eric Gaillard

Monte Carlo

Thiem gegen Nadal chancenlos

  • Österreichs Tennis-Star erlebte gegen den Weltranglisten-Ersten eine böse 0:6,2:6-Schlappe.

Monte Carlo. Für Dominic Thiem ist im Viertelfinale des mit 5,239 Mio. Euro dotierten Masters-1000-Turniers in Monte Carlo Endstation gewesen. Der 24-jährige Niederösterreicher war am Freitag gegen Sandplatz-"König" Rafael Nadal völlig chancenlos und wurde beim 6:0,6:2-Sieg des Spaniers nahezu überrollt... weiter




- © Valery Hache/afp

Tennis

Aller guten Dinge sind fünf

  • Dominic Thiem steht nach Sieg über Djoković erstmals im Viertelfinale von Monte Carlo.

Monte Carlo. (apa/art) Vier Mal probiert, vier Mal ist nicht allzu viel passiert. Doch im fünften Anlauf seit 2014 ist Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem nun erstmals in seiner Karriere ins Viertelfinale des Masters-1000-Turniers in Monte Carlo eingezogen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung