• 16. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinderbuch

Wie man einen Dachs und vier Lamas befreit

  • A. L. Kennedy & Gemma Correll: "Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer"

Bisher hat A. L. Kennedy mit Büchern für Erwachsene mehrere Preise eingeheimst. Jetzt hat sie erstmals einen Roman für Kinder versucht, und als Fazit kann man gleich zu Beginn sagen: Wenn schon die deutsche Übersetzung so vollgestopft mit schwarzem Humor ist, dann muss das englische Original so richtig böse sein... weiter




Literatur

Aufwühlende Fluchten1

  • Der Erzählband "Der letzte Schrei" von A. L. Kennedy.

"Das Ziel der Literatur ist die Schaffung eines eigenartigen, mit Pelz überzogenen Gegenstandes, der einem das Herz zu brechen vermag." Nimmt man diese frei übersetzte Definition von Donald Barthelme als Maßstab, der damit keine kuscheligen Teddybären meint, dann hat A. L. Kennedy das Wesen der Literatur präzise erfasst... weiter




A.L. Kennedy. - © Wikimedia

Extra

Kennedy, A.L.: Das blaue Buch1

  • Die schottische Autorin A.L. Kennedy ergründet die
  • Mechanismen und Effekte psychologischer
  • Manipulation. - Ein Versuch über die
  • Kunst, Menschen zu lesen.

Die Seele ist ein weites Land und manchmal ein offenes Meer. Und blau wie das Meer ist das Buch, das Elizabeth Barber für ihren ehemaligen Geliebten Arthur Lockwood schreibt, dem sie - nicht ganz zufällig - auf einem Ozeandampfer bei der Überfahrt von England nach New York wiederbegegnet... weiter





Werbung