• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Studienwahl ist nur ein Schritt in Richtung Karriere. - © apa/Robert Jäger

Studium

(K)eine leichte Entscheidung6

  • Jedes Jahr stehen tausende Menschen nach ihrem Schulabschluss vor der Frage: Studieren? Und wenn ja, was?

Wien. Jahrelang ist der Bildungsweg mehr oder weniger vorgegeben, nach dem Schulabschluss ist alles offen. Besonders AHS-Absolventen werden während ihrer Schulzeit nicht ausreichend auf die Entscheidungen nach der Matura vorbereitet, geht aus AMS-Berichten hervor... weiter




Aufnahmetest an der Med Uni Wien. Sie liegt auf den Rängen 201 bis 300. - © APAweb, Robert Jaeger

Universitäten

Uni Wien unter den besten 200 Hochschulen2

  • Shanghai-Ranking: Sechs heimische Unis unter Top 500.

Wien. Universitäten aus den USA und Großbritannien dominieren erneut das am Donnerstag veröffentlichte "Shanghai Academic Ranking of World Universities". Die besten 18 Unis kommen aus diesen beiden Ländern. Aus Österreich haben es sechs Universitäten in die Rangliste geschafft, das sind um zwei mehr als im Vorjahr... weiter




Je mehr prüfungsaktive Studenten eine Uni hat, desto höher der Anteil am Budgetkuchen. - © APA (dpa)

Universitäten

Uni-Budget wird neu verteilt4

  • Insgesamt sollen die Unis künftig über drei Säulen finanziert werden.

Wien. Das Universitätsbudget wird künftig nach neuen Regeln verteilt. Die bereits für die Aufteilung der rund elf Mrd. Euro Gesamtbudget für 2019 bis 2021 geltenden Richtlinien sind in der Universitätsfinanzierungsverordnung enthalten, die Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) erlassen hat... weiter




An Australiens Universitäten studieren auch mehr als eine halbe Million Ausländer vor allem aus asiatischen Ländern. - © APAweb/AP, Matt York

Australien

Sexverbot zwischen Doktoranden und Vorgesetzten5

  • Mehr als die Hälfte der Studenten ist laut einer Umfrage Opfer von sexueller Belästigung.

Canberra. In Australien sollen Doktoranden keinen Sex mehr mit ihren akademischen Vorgesetzten haben dürfen. In einem Erlass, den die Dachorganisation der Universitäten am Mittwoch veröffentlichte, heißt es: "Der akademische Fortschritt eines (Forschungs-) Studenten darf nie davon abhängen... weiter




Uniko-Chefin Blimlinger, Bildungsminister Faßmann beim Uniko-Jahresempfang im Jänner: "Prinzipiell gutes Verhältnis". - © apa/Georg Hochmuth

Universitätenkonferenz

Unis fordern neues Studienrecht5

  • ÖH und Uniko arbeiten gemeinsam an neuem Grundstipendium.

Wien. (rei) Wirklich zufrieden ist Eva Blimlinger nicht. Mit dem neuen ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann gebe es zwar prinzipiell ein gutes Einvernehmen. Und prinzipiell begrüßt die Vorsitzende der Universitätenkonferenz (Uniko) die ersten Schritte in Richtung kapazitätsorientierter Hochschulfinanzierung... weiter




- © apa/dpa/Friso Gentsch

Fachhochschulen

Mehr Geld und Studienplätze gefordert23

  • Der aktuelle Fachhochschul-Entwicklungsplan läuft aus. Faßmann kündigt einen neuen Plan für 2019 an.

Wien. Vor 24 Jahren, als die ersten zehn Fachhochschul-Studiengänge starteten, wurden diese von rund 700 Studierenden besucht - heute sind es 456 Studiengänge mit mehr als 51.500 Studierenden an 21 Fachhochschulen (FH). Die Bundesförderung sei in diesem Zeitraum allerdings nur zweimal erhöht worden, sagte Raimund Ribitsch... weiter




Universitäten

Erasmus-Teilnehmer bringen Geld ins Land

  • IHS errechnete wirtschaftliche Effekte von 12,42 Millionen Euro.

Wien. Studenten, Schüler oder Lehrer, die über das Erasmus+-Programm im Jahr 2014 nach Österreich kamen, haben hierzulande rund 39,2 Millionen Euro ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) im Auftrag des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD)... weiter




internationaler Vergleich

Wiener Universitäten fallen im QS Ranking zurück8

  • Uni-Wien-Rektor Engl spricht von einem "unerfreulichen Gesamtbild".

Wien. Im neuen internationalen "QS University Ranking 2019" des britischen Bildungsberatungsunternehmens Quacquarelli Symonds sind die Wiener Universitäten leicht abgerutscht. Die Universität Wien landete als beste österreichische Hochschule heuer auf Platz 175, nach Platz 154 im Vorjahr... weiter




Luftfahrtindustrie

Im Aufwind6

  • Die steirische Luftfahrtindustrie profitiert vom weltweiten Boom. Neue Stiftungsprofessur an der TU Graz soll dem Trend Rechnung tragen.

Graz. Die Luftfahrt mag in ihrem Wesen ein luftiges Gewerbe sein - doch ihr Weg führt seit Jahrzehnten nur nach oben. Damit hat sich der kommerzielle Luftfahrtsektor als weitgehend unabhängig von Konjunkturschwankungen und resistent gegenüber allen Öl-, Finanz- und sonstigen Krisen erwiesen... weiter




Bildungsminister Heinz Faßmann

Mehr Geld, neue Aufteilung5

  • Bildungsminister Faßmann will "auf Sparsamkeit und Effizienz achten" - Unis erhalten höchstes Budget, Bildung geringste Erhöhung.

Wien. Der Mann, der nun alle Bereiche vom Kindergarten über die Schule bis zu den Universitäten überblicken kann, ist mit seinem Budget zufrieden. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) formulierte am Freitag im Zuge eines Pressegesprächs weitere Details... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung