• 18. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein seltenes Erfolgserlebnis gab es für die Cleveland Browns, die ihre Negativserie nach 17 Niederlagen en suite beendeten. - © APAweb/USA TODAY Sports, Scott R. Galvin

American Football

Browns können (fast) gewinnen2

  • Cleveland stoppte Niederlagenserie mit Remis gegen Rekordmeister Pittsburgh.

Foxborough. Die New England Patriots haben zum Saisonauftakt der National Football League (NLF) einen Heimerfolg gefeiert. Der Super-Bowl-Finalist setzte sich in der Nacht auf Montag mit 27:20 (21:6) gegen die Houston Texans durch. Quarterback-Superstar Tom Brady verbuchte drei Touchdown-Pässe... weiter




Die Werbung des Anstoßes: NFL-Ausrüster Nike plakatiert ausgerechnet Colin Kaepernick. - © ap/Risberg

American Football

Reine Kopfsachen3

  • Die NFL nimmt wieder den Vollbetrieb auf - samt alten Kontroversen und neuen Regeln.

Los Angeles. Einfach nur tun, verdammt seien alle Konsequenzen. Eines muss man Nike lassen: Die Firma aus dem beschaulichen Beaverton, Oregon, hält sich bis heute an die von ihr populär gemachte Philosophie, die sie zu einem milliardenschweren, globalen Sportartikelkonzern gemacht hat... weiter




Matchwinner für die Eagles war Running Back Jay Ajayi mit zwei Touchdowns. - © APAweb/AFP/ Getty Images, Mitchell Leff

Saisonbeginn

Titelverteidiger Philadelphia gewann NFL-Auftakt

  • Eagles erspielten glanzloses 18:12 gegen Atlanta.

Philadelphia. Die Philadelphia Eagles haben die neue Saison der National Football League (NFL) mit einem glanzlosen Heimsieg eröffnet. Der Titelverteidiger setzte sich am Donnerstag (Ortszeit) im Auftaktspiel gegen die Atlanta Falcons mit Mühe 18:12 durch. Matchwinner für die Eagles war Running Back Jay Ajayi mit zwei Touchdowns... weiter




Diesmal waren die Buffalo Bills (l. Marcus Murphy) auf dem Weg in die Play-offs nicht zu stoppen. - © Steve Mitchell/USA Today Sports

American Football

"Alle drehten durch"2

  • Auf die Buffalo Bills wartet bei ihrem ersten K.o.-Spiel seit 1999 ein alter Bekannter.

Jacksonville/Buffalo. (art) Als die Buffalo Bills das bisher letzte Mal in den Play-offs der National Football League standen, war Bill Clinton noch US-Präsident und Twitter noch lange nicht erfunden. In den vergangenen Tagen aber füllte sich der bevorzugte Nachrichtenkanal seines Nach-Nach-Nachfolgers nicht nur mit Postings von Donald Trump - in... weiter




American Football

Nächste Runde im Streit um Hymnenprotest

Dallas. Der Eigentümer des NFL-Teams Dallas Cowboys hat Footballspielern, die sich den Protesten während der Nationalhymne anschließen, die Rute ins Fenster gestellt. "Wenn es irgendetwas gibt, das die Flagge in Misskredit bringt, dann werden wir nicht spielen", sagte Jerry Jones laut der offiziellen Homepage nfl... weiter




Der Protest gegen Rassendiskriminierung wird im US-Sport zur Massenbewegung. Donald Trump ist erbost. - © Rey del Rio/Getty/afp

US-Sport

Im Bannstrahl des Donald6

  • Übers Wochenende rief US-Präsident Donald Trump zum Boykott der NFL auf. Ein in der Geschichte des US-Sports einmaliger Vorgang, den sich die Teambesitzer auch selber zuzuschreiben haben.

Oakland/Washington D.C. Die geballte Aufmerksamkeit galt dem Geschehen am und rund um den Gridiron, aber Geschichte geschrieben wurde zunächst auf einem anderen Feld. Während am Samstagabend aus den Stadionlautsprechern die Klänge der amerikanischen Nationalhymne schallten, kniete sich Bruce Maxwell... weiter




Rund um die Super Bowl (im Bild Fans bei der Siegerparade der New England Patriots) herrscht Ausnahmezustand. Ansonsten hat die Strahlkraft der NFL aber deutlich nachgelassen. - © Billy Weiss/Getty/afp

American Football

Wenn das Ei den Kater hat5

  • Die National Football League feiert Saisoneröffnung - und kämpft aus nur scheinbar heiterem Himmel mit Problemen, die samt und sonders hausgemacht sind.

Los Angeles/New York. Jammern auf hohem Niveau, gewiss, aber so einfach ist die Sache nicht. Mit der Partie New England Patriots gegen die Kansas City Chiefs startet die National Football League (NFL) am Donnerstag Nachmittag (17.30 Ortszeit, 23.30 MESZ) in ihre neue Saison, und nicht wenig spricht dafür... weiter




Die Atlanta Falcons eröffnen gegen die Seattle Seahawks die Divisional Play-offs. In dieser finalen Phase der Saison scheint die Football-Welt in Ordnung. Doch die Fassade bröckelt. - © USA Today Sports/Jason Getz

American Football

Glanz und Grausamkeit3

  • Mit den Divisional Play-offs geht die NFL am Wochenende in die heiße Phase, die Fieberkurve steigt auch in Europa. Doch das kann nicht über die Probleme im American-Football-Sport hinwegtäuschen.

Washington. Glanz, Glamour, Gloria: Wenn am Wochenende die nordamerikanische Profi-Football-Liga NFL mit den Divisional Play-offs in die finale Phase geht, werden all die Skandale der vergangenen Jahre - Gerichtsprozesse wegen häuslicher Gewalt gegen einige ihrer Stars, die Deflategate-Affäre um Tom Brady aus dem Jahr 2015... weiter




Er überragt alles: Colin Kaepernicks Hymnen-Verweigerung sorgt vor dem NFL-Saisonstart für hitzige Diskussionen. - © reuters/Roth

American Football

Colin der Mutige3

  • Der Quarterback der San Francisco 49ers, der bei der Hymne sitzen blieb, stellt den Saisonauftakt in den Schatten.

San Francisco/Washington. Der Mann mag groß und stark und erwachsen sein und obendrein auch noch ganz genau wissen, was er tut: Sorgen um ihn muss man sich jetzt trotzdem machen - und das nicht nur, weil sich große Teile der Polizei ab sofort weigern, ihn zu beschützen... weiter




Ein letztes Good-bye: Peyton Manning verabschiedet sich aus der NFL. - © ap/Chris Carlson

American Football

Glanz mit Flecken2

  • Peyton Manning war einer der besten Footballer aller Zeiten. Doch nach seiner Karriere muss er sich auch Vorwürfen stellen.

Denver. (art) Er wollte sich Zeit lassen mit seiner Entscheidung, habe davor noch eine Menge Dinge zu erledigen: "Ich werde meine Frau küssen, meine Familie umarmen, eine Menge Bier trinken, ein Gebet aufsagen und dem Herrn da oben danken." Das sagte Peyton Manning am 7. Februar nach dem Gewinn der Super Bowl mit den Denver Broncos... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung