Bild zu Grafenegg: Verdis Totenklage für vier Stimmen
Konzertkritik
Grafenegg: Verdis Totenklage für vier Stimmen

Das Requiem ist zum Festivalstart Corona-bedingt ohne Chor aufgeführt worden.

3
Bild zu Piotr Beczala überzeugte seine Fans trotz Hoppalas
Konzertkritik
Piotr Beczala überzeugte seine Fans trotz Hoppalas

Der Tenor gab im Konzerthaus einen Liederabend mit weitgefächertem Programm.

4
Bild zu "Werther" oder der Wunsch, wieder ein Wir sein zu wollen
Wiener Staatsoper
"Werther" oder der Wunsch, wieder ein Wir sein zu wollen

"Werther" an der Wiener Staatsoper: Musik gewordene Eleganz für TV-Kameras und FFP-Masken.

7 1
Bild zu Grafenegg: Eine Überdosis Gefühl
Konzertkritik
Grafenegg: Eine Überdosis Gefühl

Der Prachttenor Piotr Beczała im Rahmen eines kunterbunten Hit-Programms.

5
Bild zu Piotr Beczala: Von Noten- und Gefühlsgipfeln
Ein Schall für zwei
Piotr Beczala: Von Noten- und Gefühlsgipfeln

Der polnische Tenor beweist sich mit dem Album "Vincerò!" im Verismo-Fach.

12
Konzertkritik
Netrebko sang vor leeren Reihen

ORF III übertrug ein Geisterkonzert der Superlative - weiterhin zu sehen in der TVthek.

10 1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren