Wirtschaftswachstum

EU-Winterprognose
Wirtschaftswachstum für Österreich klar verschlechtert

Österreich mit 0,8 Prozent nur Viertletzer im EU-Raum - 2016 wieder 1,5 Prozent erwartet.

Bild zu Konjunkturelle Baustelle
Strukturelles Defizit
Konjunkturelle Baustelle

Laut Wifo wird Österreich beim strukturellen Defizit immer weiter von den EU-Vorgaben abweichen.

Wifo-Prognose
Schwacher Export drosselt Wirtschaftswachstum

Wifo erwartet mittelfristig 1,25 Prozent Wachstum - Keine Entspannung am Arbeitsmarkt.

Bild zu Geldflut als Wunderwaffe oder Verzweiflungsschritt?
Gastkommentar
Geldflut als Wunderwaffe oder Verzweiflungsschritt?

Wenn die Europäische Zentralbank massenhaft Anleihen aufkauft, wird das nicht unbedingt das Wirtschaftswachstum...

China
Die gefürchtete Sieben

China vermeldet das geringste Wachstum seit 24 Jahren und verfehlt zudem das Wirtschaftsziel für 2014 - für die...

Konjunktur
Chinas Wirtschaft im Umbruch

Schwächstes Wachstum seit 24 Jahren.

Arbeitsmarkt
Kritik an Mindestlohn: Bremst Abbau der Arbeitslosigkeit

Etwas kräftigeres Wirtschaftswachstum als 2014 erwartet.

Wirtschaft
Deutschland, der "Scheinriese"

Die stärkste Wirtschaftsmacht der EU ist drauf und dran, zum "kranken Mann Europas" zu werden - behauptet einer der...

OECD
Kluft zwischen Arm und Reich hemmt Wirtschaft

OECD: "Es wachsen und gedeihen vor allem jene Länder, deren Bürger gleiche Chancen haben."

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren