• 22. Juli 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Wir werden die Netzneutralität in Europa weiter schützen", teilte der für den Digitalmarkt zuständige Vizepräsident der Brüsseler Behörde, Andrus Ansip, am Freitag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. - © APAweb/AFP, Emmanuel Dunand

Internetzugang

EU-Digitalkommissar will an Netzneutralität festhalten17

  • "Das Recht, einen offenen Zugang zum Internet ohne Diskriminierung oder Beeinträchtigung (wie Blockade oder Verlangsamung) zu erhalten, ist im EU-Recht verankert".

Brüssel. Ungeachtet einer entgegengesetzten Entscheidung der US-Behörden will die EU-Kommission am Prinzip der Netzneutralität im Internet festhalten. "Wir werden die Netzneutralität in Europa weiter schützen", teilte der für den Digitalmarkt zuständige Vizepräsident der Brüsseler Behörde, Andrus Ansip... weiter




85 Prozent der österreichischen Haushalte waren 2016 mit einem Internetzugang ausgestattet. - © Grafik: Statistik Austria

Österreich

85 Prozent aller Haushalte mit Internetzugang2

  • Breites Wissen um Cookies und deren Funktion vorhanden, zudem große Unterschiede bei Nutzung von Videos.

Wien. Die Statistik Austria hat in einer aktuellen Erhebung die Verbreitung von Internetzugängen in heimischen Haushalten untersucht. 85 Prozent der österreichischen Haushalte waren 2016 mit einem Internetzugang ausgestattet. In 68 Prozent aller Haushalte waren feste Breitbandverbindungen (z.B... weiter




Blackout

Nordkorea für Stunden vom Internet abgeschnitten1

  • USA weisen Verwicklung in Internet-Blockade zurück.
  • Nordkoreas Internet ist ein leichtes Ziel für Hacker.

Seoul/Washington. In Nordkorea ist wenige Tage nach dem Hacker-Angriff auf das Hollywood-Studio von Sony Pictures stundenlang das Internet ausgefallen. Vertreter der US-Regierung erklärten am Dienstag, nichts mit dem Vorfall zu tun zu haben. Allerdings hatte US-Präsident Barack Obama erst vergangenen Freitag Nordkorea vorgeworfen... weiter





Werbung