Susan Rice

US-Präsidentenwahl
Ein Parteitag vor leeren Rängen Die viertägige Convention, bei der Joe Biden zum demokratischen Kandidaten gekürt wird, findet diesmal nur virtuell statt. Zuvor will Biden seine künftige Stellvertreterin bekannt geben. Hoch im Kurs steht dabei Susan Rice.
USA
Rice der Fiskalklippe geopfert

Warum es für Obama besser war, auf seine Favoritin zu verzichten.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren